Wild und Weit - 25 Jahre in Afrika - Multivisionsshow

Matto Barfuss  

Gerhart-Hauptmann-Str. 1
79110 Freiburg im Breisgau

Tickets ab 18,80 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Leben für Geparden e.V., Achertalstr. 13, 77866 Rheinau, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 18,80 €

Schüler, Student

je 14,40 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlfahrer / Schwerbehinderte mit B im Ausweis zahlen den Normalpreis. Die Begleitperson erhält kostenfreien Eintritt ohne eigenes Ticket.
Postversand

Veranstaltungsinfos

Afrika war Liebe auf den ersten Blick und die erste Afrikaexpedition die Erfül- lung eines Kindheitstraums. Das war vor 25 Jahren. Seither lebt Matto Barfuss im afrikanischen Busch und in den unendlichen Steppen Ostafrikas oder der Kalahari. Er lebte viele Monate als Teil einer wilden Gepardenfamilie auf allen vieren in der Serengeti. Diesen Geparden folgte er seit 1996 und drehte schließlich von 2012 bis 2016 der Kinofilm „Maleika“. Die Geschichte einer Gepardin mit 6 Babys bewegte und wurde nicht nur von über 130.000 Kinobesuchern gefeiert. Mit seiner Kamera erzählt Matto die Geschichten vieler Löwenrudel in den Steppen oder über 2 Jahre die Biographie einer Berggorillafamilie im vom Krieg gebeutelten Ostkongo. „Ich erzähle die Geschichten vom Leben und Überleben unglaublicher Persön- lichkeiten in der Wildnis. Ich hoffe, dass es mir dabei gelingt, einen Beitrag zu leisten, dass wir der Natur und dem Kontinent Afrika mehr Respekt entgegen- bringen. Nur so wird es uns gelingen, die Artenvielfalt zu erhalten.“, sagt Matto. Zum ersten Mal gibt Matto Barfuss auch Einblick in seine Arbeit mit den Erd- männchen in den Wüsten und in sein neues großen Kinoprojekt. „Wild & Weit“ ist ein „Best of “ eines verrückten Lebens jenseits der Norm....

Videos

Ort der Veranstaltung

Bürgerhaus am Seepark
Gerhart-Hauptmann-Straße 1
79110 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Am Ufer des malerischen Flückigersees liegt es, das Bürgerhaus am Seepark in Freiburg. Umgeben von 35m² Grünfläche bietet es die perfekte Umgebung für ein kulturelles und unterhaltsames Event im Herzen des Freiburger Westens.

Je nach Veranstaltungsgröße stehen im Bürgerhaus am Seepark die folgenden Räumlichkeiten zur Verfügung: Ein großer Saal mit Bühne, in dem auf 310m² Fläche zwischen 200 und 400 Personen Platz finden – je nach Art der Bestuhlung. Der kleine Saal des Bürgerhauses kann separat mit Platz für 50 bis 150 Personen oder als Gesamtsaal mit Bühne verwendet werden – hierfür werden der kleine und der große Saal durch ein flexibles Wandsystem zusammengeschlossen.
Für kleine Veranstaltungen oder private Feierlichkeiten befinden sich vier verschieden große Gruppenräume im Haus. Falls gewünscht, kann für eine Veranstaltung zusätzliches Equipment gemietet werden, so zum Beispiel Mikrofone, Lautsprecher, Leinwände oder auch ein Klavier.

Durch die ideale Infrastruktur in der Universitätsstadt kann das Bürgerhaus am Seepark problemlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Eine S-Bahn Station befindet sich in unmittelbarer Nähe, ebenso der Parkplatz „Seepark“.