Wigald Boning - Wie ich Weltmeister im Langsamschwimmen wurde!"

Wigald Boning  

Kirchstraße 14
48734 Reken

Tickets from €25.20

Event organiser: Gemeinde Reken, Kirchstraße 14, 48734 Reken, Deutschland

Tickets


Event info

Ihn kennt eigentlich jeder. Wigald Boning hat eine Fernsehpräsenz, wie kaum ein anderer Künstler in Deutschland. Der Komiker, Musiker und Moderator kommt am Mittwoch, 5. Februar 2020, nach Reken. Im RekenForum erzählt er von ausgefallenen, sportlichen Betätigungen und verrät „Wie ich Weltmeister im Lang-samschwimmen wurde“. Erhalten Sie einzigartige Einblicke in die sportliche Seite Bonings! Der Moderator hat u.a. neben zwei Dutzend Marathons auch diverse 24-Stunden-Rad- und Skirennen absolviert und ist durch den Bodensee geschwommen: In der langsamsten Zeit, die man je auf dieser Strecke gemessen hat! Mit einem Augenzwinkern verrät Boning, wie man seinen inneren Schweinehund besiegt und wie man auch mit wenig Talent und in fortgeschrittenem Alter sportliche Erfolge feiert. Lassen Sie sich vom Bewegungsdrang Bonings anstecken und erleben Sie Wigald Boning live auf seiner Tour!
Moderator, Komiker und Musiker Wigald Boning gehört zum deutschen Fernsehen einfach dazu! Als Ensemblemitglied der Comedy-Sendung „RTL Samstag Nacht“ entwickelte sich Boning schnell zum Publikumsliebling! Anschließend war er auch in Erfolgsshows wie Extreme Activity und Genial daneben zu sehen.
Seine Gäste an diesem Abend werden ganz neue Seiten an ihm kennenlernen und unendlich viel lachen!

Location

RekenForum
Kirchstraße 14
48734 Reken
Germany
Plan route

Schon seit vielen Jahren ist das RekenForum eine feste Institution im Vereins- und Kulturleben der nordrhein-westfälischen Gemeinde Reken. Hier finden viele Veranstaltungen statt, die sich aus den unterschiedlichsten Bereichen wie Theater oder Comedy zusammensetzen.

Das RekenForum wurde nach einjähriger Bauzeit im September 2003 eingeweiht. Es fügt sich harmonisch in die Ortsstruktur und hat das Ziel, das Kultur- und Vereinsleben der Region zu fördern. Außerdem wurde das Angebot durch Jugendveranstaltungen erweitert und moderne Räumlichkeiten für Tagungen und Sitzungen geschaffen. Auf zwei Geschossen befinden sich ein großer Saal mit Bühne und ein Bistrobereich, der mit moderner Technik ausgestattet ist.

Das RekenForum lässt sich am besten mit dem Auto ansteuern. Parkplätze finden Sie nur wenige vom Eingang entfernt.