Wiesbadener Burgfestspiele: Rezital für Soloflöte und Lyrik

Olga Reiser, Christa Leiffheidt  

König-Adolf-Str. 6
65191 Wiesbaden

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Wiesbadener Burgfestspiele e.V., Danzigerstraße 71, 65191 Wiesbaden, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 15,00 €

Ermäßigung

je 12,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungsberechtigt sind SchülerInnen, StudentenInnen, Azubis (mit Ausweis), RollstuhlfahrerInnen und deren Begleitperson.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Olga Reiser hat Musik für die Soloflöte gesammelt, einige Stücke dazu komponiert und präsentiert in ihrem neuen Programm Werke aus dem Barock, der Klassik und der Romantik sowie Stücke mit modernen Spieltechniken, Beatbox Flute und Jazz. Sie experimentiert in ihrem Konzert mit einer sog. Loop Station, die Töne aufnehmen und in einer Dauerschleife abspielen kann, wobei mehrstimmige Musik live entsteht.
In diesem Konzert werden die Zuschauer erleben, wie sich die Musik für Soloflöte von der Barockzeit bis hin zur Gegenwart entwickelt hat. Um unsere Zeit widerzuspiegeln und den Ansprüchen moderner Komponist*innen und Musiker*innen zu entsprechen, veränderten sich Klang und Ausdruck des Instruments mit den neuen Techniken.
Es werden Werke von Georg Philipp Telemann, Claude Debussy, Eugène Bozza, Astor Piazzolla sowie moderne Stücke von Ian Clarke, Tilmann Dehnhard und Greg Pattillo erklingen, kontrapunktiert oder ergänzt von Lyrik aus verschiedenen Jahrhunderten. (Rezitation: Christa Leiffheidt)

Anfahrt

Bürgerhaus Sonnenberg
König-Adolf-Straße 6
65191 Wiesbaden
Route planen