„WIENER MELANGE und mehr...“ - Melodien berühmter Operetten und Evergreens

Leona & Stefan Kellerbauer (Sopran & Tenor) und Florian Markel (Pianist)  

Hensotstraße 27 A
91710 Gunzenhausen

Tickets ab 12,00 €

Veranstalter: Stadt Gunzenhausen, Rathausstraße 12, 91710 Gunzenhausen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 12,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Unterhaltungsnachmittag mit „WIENER MELANGE und mehr...“ im Lutherhaus

Am Sonntag, dem 17. Juni 2018 von 14.30 bis 17 Uhr lädt die Stadt Gunzenhausen zusammen mit dem Seniorenbeirat wieder zu einem Unterhaltungsnachmittag diesmal mit Leona & Stefan Kellerbauer ein. Dieser findet im Lutherhaus, Hensoltstraße 27 A in Gunzenhausen statt. Bei Kaffee und Kuchen wird ein äußerst unterhaltsames Programm geboten, das beim Publikum sicher großen Gefallen finden wird.

„Wien, Du Stadt meiner Träume“ - Die Besucher können sich mit wundervollen Wiener-Liedern und Operetten vom „Kaiserwalzer“ bis „Wiener Blut“ verzaubern lassen. Der Nachmittag wird in bunten Kostümen und spannenden Szenen vom Sängerpaar aus München Leona & Stefan Kellerbauer (Sopran/Tenor) präsentiert. Und dazu gibt´s natürlich Kaffee und Kuchen!

Leona & Stefan Kellerbauer singen sich stets mit Ihren Stimmen und Ihrer lebendigen Bühnenpräsenz in die Herzen des Publikums und erzeugen so Spannung, Freude und Begeisterung. Begleitet werden sie von dem in München sehr bekannten Pianisten Florian Markel.

Mit ihren vielseitigen, klassischen und unterhaltsamen Programmen, begleitet von Pianisten, aber auch innerhalb von Opernfestspielen, Orchester- und Kirchen-Konzerten, tritt das Paar auf bekannten Bühnen vieler Orte, Städte und Länder, wie Deutschland, Italien, Österreich, Schweiz, Tschechien, Frankreich (Paris), USA, den Vereinigten Arabischen Emiraten (Dubai) und gar in Algerien (Algier), auf.

Die Eintrittskarten für 12,00 € inkl. Kaffee und Kuchen gibt es im Kulturbüro der Stadt Gunzenhausen, Rathausstraße 12, Tel.: 09831/508109 und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen oder unter www.reservix.de.

Der kostenlose Theaterbus bedient die Haltestellen
Frickenfelden Festplatz um 13.40 Uhr,
Steinkreuzstraße 13.41 Uhr,
Lerchenstraße 13.42 Uhr,
Stuttgarter Straße 13.43 Uhr,
Waldstraße 13.44 Uhr,
Berufsschule 13.46 Uhr,
Zufuhrstraße (Betreutes Wohnen) 13.48 Uhr,
Ansbacher Straße (Ecke Alemannenstraße) 13.51 Uhr, Reutberg/Paracelsusstraße 13.55 Uhr,
ehemalige Sparkassenfiliale Südstadt 13.56 Uhr,
Reutbergstraße (Telefonzelle) 13.57 Uhr,
Vierjahreszeitenbrunnen Altersheim 13.58 Uhr.

Nach Ende der Veranstaltung verkehrt der Bus in umgekehrter Reihenfolge.

Anfahrt