Wer erschoß Bill Hamilton?

Luna Bühne Ensemble  

Paradeisgasse 9
91781 Weißenburg

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Luna Bühne Theater e.V., Paradeisgasse 9, 91781 Weißenburg, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 15,00 €

Azubi/Studenten

je 11,00 €

Schüler/Schwerbeschädigte ab 70%

je 9,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen gelten, wie beschrieben, für die angegebenen Personen gegen Vorlage eines entsprechendes Nachweises.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Bill soll von einem Einbrecher erschossen worden sein. Aber daran zweifelt die Polizei. Denn da wäre zum Beispiel die 30 Jahre jüngere Ehefrau Susan, die kein hieb- und stichfestes Alibi hat – und zudem noch ein Techtelmechtel mit Peter, dem Vermögensberater ihres Mannes. Doch dessen Hoffnungen auf eine nun reiche Geliebte macht Susan schnell zunichte.
Dann wäre da auch noch Helen, Apothekerin und Geliebte Bills, die für den gemeinsamen Sohn dessen Anteil fordert. Doch ihr Verhältnis mit Bill hielt sie nicht davon ab, ein weiteres mit John zu unterhalten – John, der Dritte im Bunde und ein Freund Susans, der vielleicht doch etwas mehr als Freundschaft von Susan will. Weshalb er Peter einen anscheinend vergifteten Wein einschenkt, und dieser dann anscheinend stirbt.
Anscheinend? Ja, denn da wäre noch eine vierte Person, Inspektor Dean. Und wenn Peter seltsamerweise wieder aufersteht, wird Dean endgültig die Frage „Wer erschoss Bill Hamilton?“ klären.

Rose Pearsons Krimikomödie zeigt ein straffes und volles Tempo, spritzige Dialoge und ein überraschendes Ende, das dem Stück im Nachhinein einen ganz neuen Charakter gibt.

Ort der Veranstaltung

Luna Bühne
Pardeisgasse 9
91781 Weißenburg
Deutschland
Route planen

In der idyllischen Altstadt von Weißenburg in Bayern befindet sich ein Theater der etwas anderen Art. Mit jährlich über 100 Veranstaltungen begeistert die Luna Bühne in Weißenburg Groß und Klein. Abgesehen haben es die Darsteller/innen vor allem auf die Lachmuskulatur der Zuschauer/innen: Kabarett und Comedy-Theater sind die Schwerpunkte, auf die sich die Luna Bühne spezialisiert hat.

Die erste Aufführung auf der Luna Bühne fand am 21. September 2002 statt. Im Januar 2009 zog die Luna Bühne in eine ehemalige Glaserei in der Paradeisgasse um. Gemütlich an Tischen sitzend kann man hier das umfangreiche Programm genießen und dabei Getränke und Snacks zu sich nehmen. Zahlreiche bekannte Kabarettisten wie beispielsweise Emil Steinberger, Martina Schwarzmann oder Django Asül traten bereits auf der Luna Bühne auf.

Neben Kabarett und Comedy kann man in der Luna Bühne auch Krimis, Lesungen, (Musik-) Theater, Gerichtsshows sowie Kindertheater erleben, sodass garantiert für jeden Geschmack das richtige Programm dabei ist.