Wer erbt, muss auch gießen - Thalia-Buchhandlung Dessau-Roßlau

Renate Bergmann  

Schlossplatz Deu-06844 Dessau

Tickets ab 12,00 €

Veranstalter: Villa Krötenhof, Wasserstadt 50, 06844 Dessau-Roßlau, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Renate Bergmann, geb. Strelemann, wohnhaft in Berlin. Trümmerfrau, Reichsbahnerin, Haushaltsprofi und vierfach verwitwet: Dahinter steckt Torsten Rohde, Jahrgang 1974, der in Brandenburg / Havel BWL studierte und als Controller gearbeitet hat. Sein Account
@RenateBergmann entwickelte sich zum Internet-Phänomen. Seine bisherigen drei Bücher waren große Erfolge und standen mehrere Monate auf der Bestsellerliste.
«Auch nach der Offenbarung durch das Buch stärkt die Kunstfigur Renate Bergmann den Dialog zwischen den Generationen: Sie nimmt ihr Alter mit Humor – und die Jungen auf die Schippe.» MDR InfoRenate Bergmann ist die Oma, die wir alle haben, hatten oder gern hätten: liebenswert, schrullig, ein bisschen anstrengend und von altmodischem Charme. Aber auf jeden Fall zum Knuddeln.

Ort der Veranstaltung

Marienkirche Dessau
Schlossplatz
06422 Dessau-Roßlau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Stadt Dessau-Roßlau ist nicht nur die drittgrößte Stadt Sachsen-Anhalts, sondern ist auch bekannt für zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungsorte. Aus dieser Fülle an Reisezielen sticht die Kulturkirche St. Marien heraus. Denn hier trifft Geschichte auf Gegenwart, karger Stein auf buntes Programm, einzigartiges Ambiente auf beste Unterhaltung.

Die Marienkirche wurde im 16. Jahrhundert erbaut. Ein halbes Jahrtausend später wurde sie durch Bombenangriffe zerstört. Die Stadt baute die Kirche wieder auf und verwandelte den sakralen Bau in einen einzigartigen Veranstaltungsraum. Hier finden Konzerte, Theateraufführungen, Sonderausstellungen und zahlreiche andere kulturellen Veranstaltungen statt. Das Besondere dieser Kulturkirche ist, dass nicht versucht wurde, die Kirche im ursprünglichen, gotischen Stil wieder aufzubauen und so die Spuren der Vergangenheit zu verwischen. Vielmehr wurde der Geschichte Rechnung getragen und so erinnern das freie Ziegel- und Feldsteinmauerwerk an die wechselvolle Geschichte. Und es ist genau diese Mischung aus Altem und Neuem, die der Kulturkirche eine wunderbare Atmosphäre verleiht. Keine Frage, die Kulturkirche St. Marien ist ein absolutes Unikat.

Überzeugen Sie sich selbst vom mitreißenden Ambiente der Kulturkirche St. Marien. Genießen Sie das bunte und ansprechende Programm in einem der spannendsten Veranstaltungsorte der Stadt. Hier sind unvergessliche Konzerte garantiert!