Wenzel & Band - Wenn wir warten

Schachtweg 31
38440 Wolfsburg

Tickets ab 22,00 €

Veranstalter: Hallenbad - Zentrum junge Kultur GmbH, Schachtweg 31, 38440 Wolfsburg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 22,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Soweit ermäßigte Preise angegeben sind gelten diese für
Schüler, Studenten, Arbeitslose, Wehr- und Zivildienstleistende, Sozialhilfeempfänger und Rentner.
Bitte beim Einlass die entsprechenden Ausweise bereithalten.
Lieferart
print@home
Apple Wallet
Postversand

Veranstaltungsinfos

Wer Hans-Eckardt Wenzel kennt, wird sich an seine unverkennbare, von Whiskey und Rauch geprägte Stimme erinnern, mit der er seit vielen Jahren die deutsche Liedermacherszene bereichert. Sein Talent als Poet ist ebenso bekannt wie seine Improvisation auf seinen Auftritten, wo er das Publikum mit Melancholie als auch mit Lebenslust fesselt.

Wenzel wurde 1955 in Kropstadt bei Wittenberg geboren und ist seit 1976 in der Singer-Songwriter Szene aktiv. Das Allroundtalent ist Musiker, Sänger, Komponist, Autor und Clown in einer Person. Ein Geheimtipp war er deswegen schon damals in der DDR. Er gehört zu den produktivsten Liedermachern: über 30 Alben und Singles hat er bisher veröffentlicht und dafür insgesamt über 20 Auszeichnungen erhalten. Neben seiner Musik schreibt er Bücher, Gedichte und Stücke und arbeitet außerdem er als Regisseur und Theatermacher. Während seinen Konzerten wechselt er je nach Laune zwischen Akkordeon, Klavier und Gitarre.

Besuchen Sie ein Konzert von Hans-Eckardt Wenzel und lassen Sie sich von der Intensität des Auftritts verführen. Gänsehaut gehören wie ein paar Lacher ebenso zum Programm. Lassen Sie sich dieses Spektakel nicht entgehen!

Ort der Veranstaltung

Hallenbad - Kultur am Schachtweg
Schachtweg 31
38440 Wolfsburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Zu einem absolut außergewöhnlichen und sehr interessanten Veranstaltungsort wurde 2007 ein in die Jahre gekommenes Hallenbad in Wolfsburg umgebaut. Das „Zentrum Junge Kultur“ zeichnet sich durch ein spektakuläres Ambiente aus, welches durch beleuchtete Schwimmbecken, Sprungtürme und geheimnisvolle Schwimmbad-Katakomben erzeugt wird.

Im Kulturzentrum am Schachtweg kommt man in den Genuss vielfältiger Veranstaltungen, die verschiedenste kulturelle Genres abdecken. Von Musik über Film bis hin zu Kunstausstellungen wird alles geboten, was das Herz des Kulturinteressierten begehrt. Das ehemalige Schwimmerbecken dient heute als Ausstellungsraum für Kunstprojekte vornehmlich junger Künstler/innen, die eine Auseinandersetzung mit dem zeitgemäßen Kunstschaffen ermöglichen. Auf den zwei Bühnen des Hallenbades finden regelmäßig Konzerte, Kabarett- und Theatervorstellungen sowie Shows statt und auch ein Programmkino fehlt in dem Kulturzentrum nicht. Ausgelassene Partynächte erlebt man unter den Schwimmbecken. Im Keller des Zentrums ist der Sauna-Klub zu finden, eine unvergleichliche und kultige Location, die Feierspaß vom Feinsten verspricht.

In dem einzigartigen Kulturzentrum bleiben einfach keine Wünsche offen. Das ehemalige Hallenbad bereichert das kulturelle Leben Wolfsburgs maßgeblich und ist zu einer festen Institution in der niedersächsischen Volkswagen-Stadt geworden, die die Wolfsburger nicht mehr missen wollen.