"Wenn Overbeck kommt!"

Roland Jankowsky  

Osterbusch 2
26607 Aurich

Tickets from €15.00

Event organiser: Stadt Aurich, Georgswall 22, 26603 Aurich, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €15.00

Rollstuhlfahrer inkl. Begleitperson

Normalpreis

per €15.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Rollstuhlfahrer zahlt / Begleitperson hat freien Eintritt
print@home after payment
Mail

Event info

Roland Jankowsky liest am Samstag, den 02. November 2019 aus seinem Buch "Wenn Overbeck kommt!" vor.

In der beliebten ZDF-Krimiserie "Wilsberg" spielt er seit mehr als 20 Jahren und in bereits über 60 Folgen vor einem Millionenpublikum den etwas schrägen Kommissar Overbeck. In dieser Rolle tritt er gerne in so manches Fettnäpfchen, agiert auch oftmals ungezügelt am Rande der Legalität, was ihm den Beinamen "Dirty Harry von Münster" eingebracht hat. Roland Jankowsky verfügt über viele Talente. Ob als Schauspieler im TV oder Theater, Sänger oder Hörbuchsprecher - sein komödiantisches Potenzial ist unverkennbar sein Markenzeichen.

Für die Lesung wechselt Jankowsky alias Kommissar Overbeck die Seiten. In den gelesenen Shortstories geht es um Killer und die Tücken, denen sich dieser Berufsstand stellen muss. Nicht jede Kugel die trifft, trifft auch den Richtigen...

Der Kölner Schauspieler ist ein exzellenter Vorleser und seine Lesekunst verspricht allerbeste Unterhaltung.

Location

Energie-, Bildungs- und Erlebnis-Zentrum Aurich
Osterbusch 2
26607 Aurich
Germany
Plan route

Das Erste, woran man beim Anblick des Energie-, Bildungs- und Erlebnis-Zentrums Aurich in Niedersachsen denkt, ist die Zukunft. Die Architektur des Gebäudes ist atemberaubend und visionär zugleich. Auch das spannende Kulturprogramm im Innern des EEZs lockt zu einem ausgiebigen Besuch.

Rundum verchromt und in futuristischen Formen designt, wurde der multifunktionale Bau 2015 fertiggestellt. Er gilt als Sinnbild für die nachhaltige Ambition des ostfriesischen Aurichs, sich als „Stadt der regenerativen Energien“ zu präsentieren und auf diese Weise ein deutschlandweites Statement zu setzen. Das Anwesen bietet auf seiner 6.800 m² großen Fläche diverse Nutzungsmöglichkeiten. Darunter befinden sich Büro- und Laborräume, Lehrwerkstätten im Bereich Mechanik und Elektronik sowie das Besucherzentrum des regionalen Energieversorgers Enercon. Außerdem bietet der Bau auf 1.800 m² eine Ausstellungsfläche, wo die Besucher in interaktiver Teilnahme verschiedenen Teilgebieten des Oberbegriffs Nachhaltigkeit begegnen. Durch eine eigens angebrachte Bühne lassen sich auch Konzerte und Kleinkunstveranstaltungen austragen.

Das EEZ befindet sich oberhalb der Auricher Innenstadt im Stadtteil Sandhorst. Rund um die Location liegen zahlreiche Haltestellen des öffentlichen Nahverkehrs verstreut. Die nächste Bushaltestelle erreichen Sie in fünfzig Metern. Autofahrer nutzen die zahlreichen Parkplatzmöglichkeiten auf dem Gelände.