Wendy Houston / Rabih Mroué with Ty Boomershine and Jone San Martin - 50 Acts / Elephant

Schmidtstrasse 12
60326 Frankfurt / Main

Tickets ab 19,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Mousonturm, Waldschmidtstraße 4, 60316 Frankfurt am Main, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Vorverkauf

je 19,00 €

Vorverkauf ermäßigt

je 9,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen gelten für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Rentner, Inhaber der Ehrenamts-Card, Behinderte (ab 50%) und Frankfurt-Pass-Inhaber mit gültigem Nachweis.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Das Performanceprogramm der Hollins University endet mit einem vielversprechenden Doppelabend. Rabih Mroué, der eigentlich als Regisseur, Schauspieler und Medienkünstler bekannt ist, präsentiert mit „Elephant“ seine zweite Choreografie, die für das Dance On-Ensemble entstand. Zusammen mit Ty Boomershine und Jone San Martin schafft er ein berührendes Duett, eine Parabel über das Leben in Anbetracht einer Welt, die durch Krieg und Vertreibung immer mehr aus den Fugen gerät.


Wendy Houston, die seit über dreißig Jahren die britische Tanz- und Performanceszene prägt, setzt in ihrem Solo „50 Acts“ zu einem humorvollen Rundumschlag an. In 50 Handlungen bekämpft sie, unter Rückgriff auf politische Manifeste, Lieder, Geständnisse und andere Formen des Ausdrucks, die Vorurteile gegenüber dem Alter und anderen Müll der Moderne, der den Blick auf die heutige Welt prägt.

Ort der Veranstaltung

Frankfurt LAB
Schmidtstraße 12
60326 Frankfurt / Main
Deutschland
Route planen

Das Frankfurt LAB steht für zeitgenössische Kunst und schreckt auch nicht vor unkonventionellen Inszenierungen zurück. Überzeugen Sie sich selbst von den spannenden Darbietungen aus Tanz, Performance-Kunst, Theateraufführungen und Konzerten.

Als Experimentierfeld für künstlerische Moderne hat sich das Frankfurt LAB als Kulturinstitution in Hessen etabliert. Dieser Ruf hat dazu geführt, dass hier Projekte von international renommierten Ensembles aufgeführt werden, die für volle Spielsäle sorgen. Ein weiteres wichtiges Anliegen ist dem LAB aber auch die Vermittlung seiner Projekte an Studierende sowie Schülerinnen und Schüler durch regen Austausch.

Das Frankfurt LAB erreichen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in nur wenigen Minuten zu Fuß von der nächstgelegenen Haltestelle aus. Anreisende mit dem Auto finden Parkplätze nördlich des Gebäudes.