Wendrsonn – „unplugged“

Geißhalde 49
78713 Schramberg

Tickets ab 18,00 €

Veranstalter: heimatfabrik, Göttelbachstraße 13, 78713 Schramberg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 18,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Postversand

Veranstaltungsinfos

Wendrsonn, schwäbisch für „Wintersonne“, ist eine der interessantesten Bands aus dem Südwesten Deutschlands: Anspruchsvoller Folkrock-Crossover mit Texten von höchster poetischer Qualität im schwäbischen Dialekt. Dabei mischt die Formation Elemente des Bluegrass, American und Irish Folk mit traditionellen Melodien aus dem Alemannischen und Schwäbischen.

Wendrsonn erschien das erste Mal 2005 über dem Himmel Schwabens und erleuchtet heute mit Folk-Rock in Mundart die gesamte Region. Gründer Markus Stricker und Michael Schad waren gut mit dem bekannten Wolle Kriwanek befreundet, der selbst mit Rock und Blues auf Schwäbisch die gesamte Bundesrepublik begeisterte und somit als Inspiration diente. Im Laufe der Jahre festigte Wendrsonn einen Ruf als geniale Live-Band und konnte im Dezember 2016 beim Deutschen Rock & Pop Preis erstmals große Preise abräumen. Ihre Lieder sind trotz der historischen Einflüsse zum großen Teil Produktionen aus der eigenen Feder.

Mit ihrem frischen Sound proklamiert Wendrsonn die Heimatkultur der Schwaben in der heutigen Zeit, untermalt von kabarettistischen Elementen und ein wenig Geplauder aus dem Nähkästchen. Die Band begeistert auf der Bühne allemal, und sie könnet fei au Hochdeutsch, doch sie wellet net!

Ort der Veranstaltung

Schramberger Kulturbesen
Geißhaldenstraße 50
78713 Schramberg
Deutschland
Route planen

Mitten im schönen Schwarzwald liegt das beschauliche Schramberg, Zuhause des Schramberger Kulturbesens. Die denkmalgeschützten Mauern der ehemaligen Kantine Junghans im gleichnamigen Gewerbepark bieten dem Kulturbesen ein außergewöhnliches Ambiente, in dem die Zuschauer sich entspannt zurücklehnen können um Kultur, Komödie und Literatur zu genießen.

Während der Spielzeit des Schramberger Kulturbesens von Mitte Oktober bis Ende Dezember treten in der alten Kantine nicht nur regionale, sondern auch national bekannte Künstler auf. Erstklassige Solisten und Gruppen, talentierte Musiker und schlagfertige Wortakrobaten – der Schramberger Kulturbesen bietet stets ein abwechslungsreiches Programm, das sich sehen lassen kann!

Auch für das leibliche Wohlbefinden wird gesorgt: Mit leckeren schwäbischen Gerichten und Getränken aus der Umgebung werden die Gäste beim Schramberger Kulturbesen zu jeder Veranstaltung verwöhnt.
Zu erreichen ist der Gewerbepark Junghans denkbar einfach durch den Schramberger Tunnel. Parkplätze sind vor Ort in ausreichendem Maß vorhanden.