"Weltklassik am Klavier - Tschaikowsky pur - Die Jahreszeiten!"

SOFJA GÜLBADAMOVA  

Lange Straße 52 Deu-77652 Offenburg

Tickets ab 23,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Andrea Lugg, Weltklassik Deutschland, Alt-Pempelfort 6, 40211 Düsseldorf, Deutschland

Anzahl wählen

Plätze werden vom Veranstalter vergeben

Normalpreis

je 23,00 €

Ermäßigt

je 17,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungsberechtigt sind Studierende und Auszubildende.

Personen bis 18 Jahre haben freien Eintritt mit einer separaten Freikarte.
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

"PROGRAMM:
PETER TSCHAIKOWSKY
Die Jahreszeiten op. 37bis
Januar - Am Kamin
Februar - Karneval
März - Lied der Lerche
April - Schneeglöckchen
Mai - Weiße Nächte
Juni - Barkarole
Juli - Lied des Schnitters
August - Die Ernte
September - Jagd
Oktober - Herbstlied
November - Auf der Troika
Dezember - Weihnachten

- Pause -

PETER TSCHAIKOWSKY
Klavierstücke op. 51
1. Valse de salon
2. Polka peu dansante
3. Menuetto scherzoso
4. Natha-valse
5. Romance
6. Valse sentimentale


SOFJA GÜLBADAMOVA
Sofja Gülbadamova, «für die poetische Schönheit» ihres Spiels und ihre «frappierende Musikalität, Klangfantasie, tiefenentspannte Pianistik und eine erstaunlich vielfältige Gestaltungspalette» von der Presse gefeiert, zählt zu den herausragendsten Musikerinnen ihrer Generation. Preisträgerin und Gewinnerin zahlreicher Wettbewerbe in den USA, Frankreich, Spanien, Russland, Deutschland, Österreich und Belgien, gewann sie im Jahr 2008 gleich zwei Klavierwettbewerbe in Frankreich: Den Concours international pour piano in Aix-en-Provence sowie den 6.Internationalen Francis-Poulenc-Wettbewerb.Als echter «pianistischer Tsunami» bezeichnet, konzertiert Sofja Gülbadamova erfolgreich in ganz Europa sowie in Russland, Chile, Argentinien. Sie hat mehrere CDs in Deutschland und Frankreich eingespielt, die ausgezeichnete Kritiken erhielten.

""Weltklassik am Klavier - Tschaikowsky pur - die Jahreszeiten!""
Die Entstehung des bekanntesten Klavierzyklus Tschaikowskys, den ""Jahreszeiten"", verdanken wir dem Petersburger Verleger Nikolaj Bernard, der den Komponisten im November 1875 darum bat, für jede Ausgabe seiner monatlich erscheinenden Zeitschrift ""Nouvelliste"" jahreszeitlich passende Klavierstücke zu komponieren. ""Sehr in Stimmung, mich jetzt mit Klavierstücken zu beschäftigen"", schrieb Tschaikowsky die zwölf Stücke sogar innerhalb weniger Monate. Als vollständige Sammlung mit dem Untertitel ""Zwölf charakteristische Bilder"" erschienen sie Ende 1876 bei Bernard und dann, neu gestochen, als ""12 Morceaux charactéristiques op. 37bis"" beim Hauptverleger des Komponisten, Jürgenson. Letzterer hat wiederum die Klavierstücke op. 51 in Auftrag gegeben, obwohl die ursprüngliche Idee und Anregung für die einzelnen Titel ebenfalls von Nikolaj Bernard stammte."

Ort der Veranstaltung

Salmen
Lange Straße 52
77652 Offenburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In kleinem Rahmen können Sie hier klassische Konzerte, sowie Jazz und Weltmusik oder Kleinkunst erleben. Der Salmen in Offenburg ist schon längst zu einer festen Kulturinstitution avanciert. Sehen Sie nationalen und internationalen Künstlern aus nächster Nähe bei ihrer Arbeit zu.

Seit Ende der 1990er ist der Salmen über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt. Das Freiheitsfest 1997 hat ihn stärker in das öffentliche Bewusstsein gerückt. Komplett renoviert und mit einem Platzangebot von fast 300 Sitzplätzen ist der Salmen eine ganz besondere Lokalität. Hier geht man nicht in der Masse der Zuschauer unter und verliert sich nicht in pompösen Prachtbauten. Vielmehr versteht sich der Salmen als ein Ort der Kultur, des Austausches und der Begegnung. Unweit des Hauptbahnhofes lockt der Salmen neben regionalen Fans auch Kulturbegeisterte aus Freiburg und der deutsch-französischen Grenzen nach Offenburg. Unter der Leitung des Kulturbüros Offenburg hat sich der Salmen zu einer der wichtigsten Veranstaltungsorte der Region entwickelt.

Dieser Veranstaltungsort hat mit seinem bunten Programm für jeden etwas zu bieten. Erleben Sie unvergessliche Abende im kleinen Kreis.