"Weltklassik am Klavier - Meisterwerke - Don Juan und die Wanderer-Phantasie!"

NADEJDA VLAEVA  


Tickets ab 23,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Andrea Lugg, Weltklassik Deutschland, Alt-Pempelfort 6, 40211 Düsseldorf, Deutschland

Anzahl wählen

Plätze werden vom Veranstalter vergeben

Normalpreis

je 23,00 €

Ermäßigt

je 17,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Programmänderungen vorbehalten.

Kinder bis 18 Jahre haben freien Eintritt, diese Karten können über die Vorverkaufsstellen oder über die Abendkasse gebucht werden.
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

"PROGRAMM
""Weltklassik am Klavier - Meisterwerke - Don Juan und die Wanderer-Phantasie!""

LUDWIG VAN BEETHOVEN
32 Variationen c-Moll WoO 80

ROBERT VOLKMANN
Fantasia op. 25 a

FRANZ SCHUBERT
Fantaisie C-Dur D 760 op. 15

- Pause -

JEAN-PHILIPPE RAMEAU
Sarabande - Transkription: Leopold Godowsky E-Dur
Menuet - Transkription: Leopold Godowsky a-Moll
Elegie - Transkription: Leopold Godowsky e-Moll
Tambourin - Transkription: Leopold Godowsky e-Moll

FRANZ LISZT
Réminiscences de Don Juan S. 418


NADEJDA VLAEVA
Die außergewöhnliche Musikalität und elektrisierende Virtuosität von Nadejda Vlaeva begeistern viele weltberühmte Musiker: Lazar Berman nannte ihr Talent ein ""Geschenk Gottes"" und Maestro Hans Graf stellte fest: ""ihre Musikalität und Tiefe der Interpretation faszinieren mich"". Mit 15 Jahren gewann sie den 1. Preis beim Internationalen Liszt-Wettbewerb in Italien. Später gewann sie den 3. Preis beim Internationalen Liszt-Wettbewerb in Budapest. Sie lebt derzeit in New York und konzertiert u.a. in der Carnegie Hall, im Lincoln Center und in der Merkin Hall. Nadejda Vlaeva hat sechs CDs veröffentlicht. Ihre CD ""Transkriptionen von Bach"" wurde vom britischen Label Hyperion veröffentlicht sowie von der Zeitschrift BBC Music Store als instrumentale CD des Monats ausgezeichnet. Ihre CD ""Liszt“ gewann den Grand Prix ""Liszt"" du Disque.

""Weltklassik am Klavier - Meisterwerke - Don Juan und die Wanderer-Phantasie!""
Wir alle kennen zahlreiche, wundervolle, klassische Musikstücke, und doch gibt es viele, die wir nicht oder kaum kennen und die wirklich mehr Aufmerksamkeit verdient hätten! Beethoven braucht keinerlei Einführung, und so waren auch seine 32 Variationen ein sofortiger Erfolg. Volkmann jedoch, auch wenn von Schumann, Liszt und Brahms sehr bewundert, geriet nach seinem Tod in Vergessenheit. Seine Fantasia gleicht einem leidenschaftlichen Sturm mit zärtlichen Momenten. Auch Schuberts Musik ist großartig, aber sein Talent wurde erst nach seinem Tod entdeckt. Seine Wanderer-Phantasie ist ein monumentales Werk. Godowsky erhob die Klaviermusik zu neuen innovativen Höhen. Er liebte es zu transkribieren, so auch diese vier großen, fantastischen Stücke von Rameau. Der berühmteste, ja Popstar unter den Komponisten ist natürlich Liszt. Seine Don Juan Transkription ist wohl die größte Opernfantasie."
Fotos: Lisa Marie Mazzucco

Ort der Veranstaltung

Haus zum Pflug
Kaiserstraße 41
77933 Lahr
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das historische Haus zum Pflug sorgt zwar schon lange nicht mehr für die kulinarische Verköstigung hungriger Lahrer, ist aber dennoch wichtiger Bestandteil des öffentlichen Lebens der Stadt. Als Haus für Kultur und Bildung vereint es Volkshochschule und Stadtbücherei unter einem Dach und lädt zu vielen Konzerten und anderweitigen Veranstaltungen in den stilvollen Pflugsaal.

Bereits 1748 wurde das Haus zum Pflug erwähnt, damals noch als Wirtschaft. 1853 wurde es durch einen Brand nahezu vollständig zerstört, mit viel Geschick jedoch wieder aufgebaut und seitdem für kulturelle Belange genutzt. Nach der umfassenden Renovierung im Jahr 1989 ist das Haus zum Pflug als Niederlassung sowohl der VHS als auch der Stadtbibliothek einer der gesellschaftlichen Mittelpunkte Lahrs.

Vor allem der stilvolle Pflugsaal, wegen seines hellen Anstrichs auch Gelber Saal genannt, ist oft Ort von erstklassigen Kammerkonzerten, lustigen Kabarettabenden, kleinen Empfängen oder Theaterveranstaltungen. Fast 200 Gäste sind hier willkommen. Familiäreres Ambiente bietet mit Kapazitäten für 60 Gäste der Rote Saal, der auch als Raum für das Catering oder kleinere Events geeignet ist.