Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab

Theater des Lachens, Frankfurt/Oder  

Herrenstraße 5
79539 Lörrach

Tickets from €12.00
Concessions available

Event organiser: Burghof Kultur- und Veranstaltungs GmbH, Herrenstraße 5, 79539 Lörrach, Deutschland

Select quantity

Einheitspreis

Normalpreis

per €12.00

Kinder bis 14J.

per €9.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Abos, Ermäßigungen, Rollstuhlplätze nur über Kartenhaus im Burghof buchbar,
Tel. +49(0)7621/ 94 0 89-11,12
Ermäßigungen nicht bei Sonderveranstaltungen.
print@home after payment
Mail

Event info

Weißt du eigentlich, dass ich dich sooo lieb hab? Sagt der kleine Hase zum großen Hasen und breitet seine Arme weit aus. Der große Hase erwidert: Und ich hab dich sooo lieb. Und breitet ebenfalls seine Arme aus. Oh je, das kann der kleine Hase natürlich nicht übertrumpfen. Manchmal, wenn man jemanden sehr, sehr gern hat, sucht man nach Worten, die dieses überwältigende Gefühl beschreiben können. Der kleine und der große Hase machen vor, wie das gehen kann. Dieses wunderschöne Gute-Nacht-Ritual der beiden Hasen ist eingebettet in eine Entdeckungsreise durch die vier Jahreszeiten. Es gibt viel zu bestaunen: Wird aus einem kleinen Ei ein großes Ei? Wird aus einer kleinen Raupe eine große Raupe? Eine bezaubernde Geschichte von Liebe und Freundschaft, über ein starkes Gefühl, das Kinder und Eltern, aber auch Freundinnen und Freunde verbindet: Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?


Für Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren; Dauer: ca. 45 Min.
Mit: Irene Winter (Spiel); Eva Schmidtchen, Paul Schmidtchen (Ausstattung); Eva Schmidtchen (Stücktext, Regie)

Location

Burghof Lörrach
Herrenstrasse 5
79539 Lörrach
Germany
Plan route
Image of the venue

Von außen lockt der Burghof Lörrach mit einer architektonisch interessanten Fassade, im Innern überzeugt er durch ein hochwertiges und buntes Programm. Schon längst ist diese Location zu einem der beliebtesten Veranstaltungsorte der Region avanciert.

Ende der 1990er öffnete der Burghof das erste Mal seine Tore. Durch die Eröffnung löste der Burghof die Lörracher Stadthalle in ihrer Funktion ab und wurde zum neuen Kultur- und Veranstaltungszentrum. Seitdem werden hier Konzerte, Theater- und Kulturveranstaltungen jeder Art geboten. Besonderes Highlight ist das alljährlich stattfindende „Stimmenfestival“, das auf verschiedensten Bühnen im Dreiländereck untergebracht wird. Zu dieser Zeit wird der Burghof als „Haus der Stimmen“ zu einem Publikumsmagneten und Markenzeichen der Stadt Lörrach. Der große Erfolg des Hauses kommt nicht von ungefähr. Der Burghof Lörrach schafft den Spagat zwischen Neuem und Altem, Etabliertem und Experimentellem, regionaler Verankerung und Weltoffenheit. Hier kommt jeder auf seine Kosten. Erleben Sie besondere Abende in besonderem Rahmen.

Lassen Sie sich vom Haus und den Künstlern in fremde Welten entführen und genießen Sie national und international gefeierte Shows. Der Burghof Lörrach hat es schon längst zu überregionaler Bekanntheit geschafft.