Weißes Kaninchen, Rotes Kaninchen - Theaterstück von Nassim Soleimanpour für eine*n Schauspieler*in

Gast wird noch bekanntgegeben!  

Kleine Brückenstraße 5
60594 Frankfurt am Main

Tickets from €15.80
Concessions available

Event organiser: Theater Alte Brücke GmbH, Kleine Brückenstr. 5, 60594 Frankfurt am Main, Deutschland

Tickets


Event info

Keine Proben, kein Bühnenbild, keine Regie... Nur ein versiegeltes Skript auf der Bühne und bei jeder Vorstellung ein anderer Darsteller oder eine andere Darstellerin. Er oder sie wird den Text auf der Bühne zum ersten Mal und einzigen Mal in seinem/ihrem Leben spielen und die Zuschauer auf eine Reise ins Ungewisse mitnehmen. Der junge Iraner Autor Nassim Soleimanpour entwickelte hiermit eines der aufregendsten Theaterexperimente der letzten Jahre: Eine ebenso spannende wie unterhaltsame Auseinandersetzung mit Macht, Manipulation und Gesellschaft. Seit seiner Premiere 2011 wurde das Stück in über 15 Sprachen übersetzt, international mehrfach ausgezeichnet und weltweit unter großem Erfolg gespielt. Ausgesetzt haben sich dem Experiment bisher unter anderem Prominente wie John Hurt, Nathan Lane, Whoopi Goldberg, Corinna Harfouch, Christoph Maria Herbst oder Peter Simonischek und jetzt sind wir dran... Was kann schon schiefgehen?

Location

Theater Alte Brücke
Kleine Brückenstraße 5
60594 Frankfurt am Main
Germany
Plan route

Kaum ein anderes Theater vereint Witz, Dramatik und Spannung so gut wie das Theater Alte Brücke in Frankfurt! In „Sachsenhausens neuem Wohnzimmer“ erwarten Zuschauer Theaterstücke von nationalen und internationalen Autoren, die in der intimen Atmosphäre des kleinen Theaters ganz hervorragend zur Geltung kommen.

Das Brückenviertel in Sachsenhausen hat sich längst zum Szeneviertel entwickelt: Neben modischen Boutiquen, gemütlichen Cafés und beliebten Lokalen befindet sich auch das „kleinste Off-Broadway“ Theater“ inmitten des Frankfurter Stadtteils Sachsenhausen. Längst kein Geheimtipp mehr, bietet das Theater Aufführungen für große und kleine Besucher an. Besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf amerikanischen Autoren, die der Inhaber des Theaters bei Aufenthalten in New York persönlich aussucht, um sie zu Hause dem deutschen Publikum zu präsentieren. Nach der Vorstellung sind die Besucher dazu eingeladen bei einem Gläschen heimischen Äppelwois an der Theaterbar weiter über das Stück zu sinnieren.

Das Theater Alte Brücke ist aus der Kulturlandschaft Frankfurts nicht mehr wegzudenken und überrascht stets durch spannende Produktionen. Besucher, die mit dem öffentlichen Nahverkehr anreisen, erreichen die Spielstätte über die Bushaltestelle „Elisabethenstraße“ oder über die Straßenbahnhaltestelle „Textorstraße“.