Weihnachtsparty - Beatles and more

Frankie goes to Liverpool / Dirty Work  

Theodor Fontane Straße 42
14974 Ludwigsfelde

Tickets from €17.00
Concessions available

Event organiser: MusikLeben e.V., Gaggenauer Str.7, 14974 Ludwigsfelde, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €17.00

Ermäßigung

per €13.00

Personen mit Schwerbehinderung/Rollstuhl & Begleitperson

per €13.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler und Studierende

Personen mit Behinderung (mit "B" im Ausweis) und Rollstuhlfahrer bezahlen den die Ermäßigung und dürfen eine Begleitperson kostenlos mit zur Veranstaltung bringen. Die Begleitperson benötigt kein eigenes Ticket.
print@home after payment
Mail

Event info

Die 60er-Jahre liegen in der Luft. Immer noch? Schon wieder? Sie sind der Stoff, aus dem Videos gemacht werden, sie liefern Mode und Musik, sie sind Eldorado für verklärte Lebensgefühle. Vier besessene Berliner Musiker präsentieren als „Frankie Goes To Liverpool“ einen ausgewogenen Querschnitt der Beatles-Hit-Klassiker. Von den naiven Anfängen bis zu den Meilensteinen. Von „Love Me Do“ bis „Hey Jude“. Dazu im Programm integriert: ein musikalischer Überblick über das Schaffen anderer wichtiger Bands der 60er- und 70er-Jahre (u.a. Hollies, Kinks, Searchers, CCR, Beach Boys, Bee Gees, Eagles. Fehlt da nicht irgendetwas? Etwas, was die 60er genau so geprägt hat wie die vier sauberen Jungs aus Liverpool? Gab es nicht einen Gegenpol? Es war doch damals die Frage: Bist du Beatles- oder Stonesfan? Wir haben zwar nicht gleich Mick und seine Mannen engagiert, das würde auch jeden Kostenrahmen sprengen. Mit der Stones – Coverband DIRTY WORK haben wir ein paar Jungs gefunden, die auch nach vielen Jahren Bühnenpraxis immer noch den Spaß an den Songs der Stones am wichtigsten – an den markanten Riffs, den bluesigen und rockigen Grooves und den coolen Solis haben. Ein Konzerterlebnis, das unter die Haut – und in die Beine geht!

Location

Klubhaus Ludwigsfelde
Theodor-Fontane-Straße 42
14974 Ludwigsfelde
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Klubhaus im brandenburgischen Ludwigsfelde ist ein Zentrum für Kunst und Kultur. 500 Besucher finden in dem neu gestalteten Haus Platz, dabei sind der Vielfalt keine Grenzen gesetzt: Sowohl Comedy als auch Theater und Konzert finden im Klubhaus eine Bühne. Im Sommer wird der Innenhof außerdem zum Open-Air-Theater mit 700 Sitzplätzen.

1959 wurde das Klubhaus als „Kulturhaus“ eröffnet, um den Bewohnern von Ludwigsfelde einen Ort für kulturelle Veranstaltungen zu bieten. 2011 begann eine umfassende Sanierung, die drei Jahre dauerte. Nicht nur energetisch und technisch wurde verbessert – das Klubhaus besticht nun auch mit einer zeitgemäßen Optik. Der farbenfroh gestaltete Loungebereich und das Restaurant „Ludwig“ runden das Ambiente ab. Dabei wurden einige alte Elemente erhalten, so zum Beispiel die zwölf Bleiglasfenster oder die Flamingosäule.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Klubhaus mit den Linien 705 und 708 zu erreichen, die Haltestelle „Kulturhaus“ befindet sich direkt vor der Location. Mit dem Auto verlässt man die A10 an der Anschlussstelle Ludwigsfelde Ost und fährt dann in die Stadt hinein. Parkplätze befinden sich in der Potsdamer Straße und um das Klubhaus herum.