WEIBERKRAM Die große Nacht der Travestie

Moerser Straße 167
47475 Kamp-Lintfort

Tickets ab 28,70 €

Veranstalter: DS Entertainment, Platanenhof 8, 47053 Duisburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Weiberkram – Die große Nacht der Travestie

Willkommen bei "Weiberkram" - die große Nacht der Travestie!

Lassen Sie sich in eine bunte Welt aus Glanz, Glitzer und Glamour entführen.

Auf ganz wunderbare Weise verstehen es die „Damen“, aus frech-frivoler Comedy, witzigen Parodien und Live-Gesang von Pop bis Schlager, einen spritzigen Show-Cocktail der Extraklasse zu mixen.

Pompöse Kostüme, extravaganter Federschmuck, perfekte Schminke und unglaublich hohe Absätze, versprechen schillernde Illusionen und eine glamouröse Augenweide nach der Nächsten.

So vergisst man am Ende leicht, dass nicht alles Frau ist, was da glänzt.

Schrill, bunt und mit viel Humor!

Unterhaltsamer und abwechslungsreicher kann ein Abend nicht sein.

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Kamp-Lintfort
Moerser Straße 167
47475 Kamp-Lintfort
Deutschland
Route planen

Mehrmals im Jahr finden diverse Events im Bereich Kabarett und Schauspiel ihren Weg in die Stadthalle Kamp-Lintfort. Kulturbegeisterte finden in der Stadt im westlichen Ruhrgebiet ein breitgefächertes Unterhaltungsangebot, sodass dieser Ort nicht mehr aus dem Veranstaltungskalender der Region wegzudenken ist.

Die Stadthalle ist ein Teil des Städtischen Gymnasiums Kamp-Lintfort, das sich 2012 in „Georg-Forster-Gymnasium“ umbenannte. Die Schule selbst wurde 1964 gegründet und zog drei Jahre später im Kamper Dreieck in den damals modernen Neubau. Hierzu gehörte auch die Aula, die als repräsentative Stadthalle genutzt wurde. Nachdem die unterschiedlichsten Veranstaltungen in dieser Mehrzweckhalle ausgerichtet wurden, erfolgte 1980 die offizielle Umbenennung der freistehenden Aula in „Stadthalle“.

Autofahrern steht in unmittelbarer Nähe zur Stadthalle eine Vielzahl an städtischen Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, kann bei den Haltestellen „Kamp-Lintfort Gymnasium“ oder „Schulzentrum“ aussteigen.