We can. I can

Hohgarten 4
78224 Singen

Tickets ab 7,00 €

Veranstalter: Kultur und Tourismus Singen, Hohgarten 4 , 78224 Singen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 7,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Eintritts-Erlös zu Gunsten der Aromapflege am Krebszentrum
Hegau-Bodensee
print@home
Mobile Ticket
Postversand

Veranstaltungsinfos

Individuelle Wege bei Krebserkrankungen – Podiumsdiskussion zum Weltkrebstag

Am 4. Februar 2019 stehen mit dem Weltkrebstag die Vorbeugung, Erforschung und Behandlung von Krebserkrankungen im Mittelpunkt. Die Podiumsdiskussion beschäftigt sich mit so genannten alternativen Verfahren und soll Informationen für Interessierte, Patienten, Angehörige oder Fachleute liefern. Komplementär angebotene Mittel gelten als attraktiv, um bei Krebs den Heilungsprozess zu unterstützen und Nebenwirkungen zu lindern. Doch was können sie leisten?

Es diskutieren unter anderem Joachim Auer, Diplom-Sportwissenschaftler, Professor Dr. Roman Huber, Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie mit Zusatzausbildung in Naturheilverfahren, und Professor Dr. Jan Harder, Chefarzt der II. Medizinischen Klinik am Klinikum Singen und Leiter des Krebszentrums Hegau-Bodensee.

Das Motto des Weltkrebstages "We can. I can" symbolisiert, dass sich jeder über alles Wissenswerte zum Thema Krebs informieren, sich engagieren und im Familien, Freundes- und Bekanntenkreis über Krebs sprechen kann.

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Singen
Hohgarten 4
78224 Singen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Zwischen Vulkan und Bodensee, am Rande der Singener Innenstadt lädt die Stadthalle mit einem bunten Programm und großem Platzangebot zum Genießen ein. Stars der Unterhaltung wie Dieter Nuhr oder Tedros „Teddy“ Teclebrhan locken mit feinstem Humor, Pop-Artists wie Amy Macdonald oder die Wise Guys sorgen hier für unvergessliche Momente.

Seit 2007 hat die Stadthalle Singen ihre Pforten geöffnet. Die große Platzkapazität, bis zu 1900 Besucher pro Veranstaltung, eine große Bühne mit Orchestergraben und modernste Technik machen Veranstaltungen aller Art möglich. Damit hat sich die Stadthalle zu einem der wichtigsten Veranstaltungsorte der Region entwickelt. In nur fünf Jahren strömten rund 350.000 Besucher in die Stadthalle. Unter der Leitung des Eigenbetriebs Kultur& Tourismus Singen hat die Stadthalle schon längst überregionales Interesse geweckt. Denn hier wird nur die Crème de la Crème der Unterhaltungskünstler aufgeboten. Erstklassige Schauspieler, Musiker, Kabarettisten und Tänzer sorgen für das Rund-um-sorglos-Paket.

Die Stadthalle Singen ist ein Publikumsmagnet. Es führt kaum ein Weg an ihr vorbei, wenn man nach kulturellen Leckerbissen Ausschau hält. Hier können Sie unvergessliche Momente erleben – garantiert!