Um bestmöglich für Ihre Sicherheit zu sorgen, wurden alle Veranstaltungen unseres Angebots mit den vorgeschriebenen Corona-Schutzmaßnahmen freigegeben. Dazu gehören beispielsweise Lüftungskonzepte oder Abstandsregelungen.

Was man von hier aus sehen kann - Theater im Livestream nach dem Roman von Mariana Leky

Gilla Cremer und Rolf Claussen  

An der Talaue 4
71334 Waiblingen

Tickets from €5.00 *

Event organiser: Stadt Waiblingen Fachbereich Kultur & Sport, An der Talaue 4, 71334 Waiblingen, Deutschland

Select quantity

per Video-Live-Stream teilnehmen

per Video-Live-Stream teilnehmen

per €5.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Was man von hier aus sehen kann

Theater im Livestream nach dem Roman von Mariana Leky

Der Erfolgsroman von Mariana Leky war eines der beglückendsten Bücher der letzten Jahre – urkomisch und todtraurig zugleich. Ausgestattet mit herrlich skurrilen Figuren siedelt die Autorin die großen Themen Liebe und Tod in einem kleinen Ort im Westerwald an; einem Dorf, in dem alles mit allem verbunden ist und die Bewohner sich gegenseitig Halt geben. Der Roman erzählt von Menschen, die alle auf ihre Weise mit der Liebe ringen: Liebe, die mit Widerständen, Zeitverschiebungen und Unwägbarkeiten immer die scheinbar ungünstigsten Bedingungen wählt.
Es geht um Zugehörigkeit, um Alltäglichkeiten – und den Tod. Denn immer, wenn Selma im Traum ein Okapi erscheint, stirbt am nächsten Tag einer der Dorfbewohner. Unklar ist, wen es treffen wird. Davon, was die Romanfiguren in den folgenden Stunden fürchten, was sie blindlings wagen, gestehen oder verschwinden lassen, erzählt Mariana Leky in ihrem Roman.

Hinreißend humorvoll und ironisch pointiert, urteilt die Presse. Die beiden Schauspieler regen ein Nachdenken an über das, was dem Leben Sinn und Wert verleiht. Warmherzige Unterhaltung, federleicht und anrührend.

Gilla Cremer verzauberte 2016 bereits mit „Die Dinge meiner Eltern“ das Waiblinger Publikum.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

Location

Bürgerzentrum Waiblingen
An der Talaue 4
71334 Waiblingen
Germany
Plan route

Seit seiner Eröffnung wird das Bürgerzentrum seinem Namen gerecht, denn hier kommen die Bürger aus Waiblingen und Umgebung wirklich gerne her. Der Grund? In dem modernen Veranstaltungshaus finden seit jeher einzigartige Events statt. Ob Theater oder Tanz, Messen oder Märkte – Jeden zieht’s in Bürgerhaus nach Waiblingen!

Die Stadt Waiblingen ist schon allein wegen ihrer historischen Altstadt mit zahlreichen Fachwerkhäusern oder auch wegen der idyllischen Remsufer eine Reise wert. Doch auch auf Veranstaltungsebene kann sich Waiblingen getrost „Große Mittelstadt“ nennen. Das Bürgerzentrum Waiblingen bietet seinen Besuchern seit seinem Bestehen stets ein vielfältiges Programm. Es ist zentral und gleichsam idyllisch in der Talaue gelegen und die moderne Architektur fügt sich äußerst harmonisch in die historische Umgebung ein. Im Inneren besticht das Bürgerzentrum mit seiner Großzügigkeit – circa 1000 Personen haben hier maximal Platz, sowie durch seine moderne Licht-und Tontechnik. Hier hat jedes Event den perfekten Rahmen!

Dank der zentralen Lage ist das Bürgerzentrum Waiblingen egal ob mit Auto oder Bahn bequem zu erreichen. Die S-Bahn-Linien 2 und 3 fahren von Stuttgart aus nach Waiblingen. Vom Bahnhof fahren u.a. Busse der Linien 201, 202 und 204 bis vor die Tore des Bürgerzentrums (Haltestelle: Bürgerzentrum). Autofahrer können ihren PKW ganz bequem in der hauseigenen Tiefgarage abstellen.