"Was glaub` ich, wer ich bin?!"

Liza Kos  

Hans-Heinrich-Ehrler-Platz 3
97980 Bad Mergentheim

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadtverwaltung Bad Mergentheim, Bahnhofsplatz 1, 97980 Bad Mergentheim, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Platzwahl

Normalpreis

je 15,00 €

Ermäßigt

je 14,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungsberechtigt sind Kurkarteninhaber, Schwerbehinderte, Studenten und Schüler.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Liza Kos kommt aus Moskau. Mit 15 zieht sie mit ihren Eltern aufs Land – nach Deutschland. Hier will und muss sie sich integrieren und lernt die Landessprache, die sie auch bald perfekt beherrscht: Türkisch! Nach vier Jahren unterm Kopftuch, hängt sie dieses an den Nagel und beschließt eine „richtige Deutsche“ zu werden. Um dies zu erreichen und die Integration endlich abzuschließen meldet sie sich in Aachen in einem Karnevalsverein an und beginnt Öcher Platt zu lernen.

„Was glaub´ ich, wer ich bin?!“ ist ein vielschichtiges Kabarett-Comedy Programm, das unter anderem Liza Kos´ eigene und eigentümliche Integration erzählt. Sei es über ihr Herkunftsland Russland, die Türkei oder ihre Wahlheimatland Deutschland.

Die Bühne ist ihre Welt, in der sie sich herrlich erfrischend austobt und trocken-humorvoll, augenzwinkernd und mit Leichtigkeit mit vorherrschenden Klischees spielt. Denn die kennt Liza zu genüge. Schlagfertig und mit verblüffenden Wendungen spielt die Wahlaachenerin mit ihren drei Identitäten und dem Selbstverständnis der Frau. „Von Minirock und weiße Stiefel tragenden Russinnen, die Wodka trinken, über Türkinnen, die ihren Mann von hinten im Auge behalten, zu mülltrennenden Deutschen, wird jede Nation durch den Kakao gezogen.“

Durch ihre „integrationsbedingte Persönlichkeitsspaltung“ schlüpft das Multi-Kultitalent gekonnt in verschiedene Rollen und bietet einen unterhaltsamen Mix aus Persiflage, Parodie und Liedern. Ein Programm voller Überraschungen und Kontraste.

Ort der Veranstaltung

Kulturforum
Hans-Heinrich-Ehrler-Platz 35
97980 Bad Mergentheim
Deutschland
Route planen

Bad Mergentheim liegt im fränkisch geprägten Nordosten von Baden-Württemberg. Erstmals wurde der Ort im Jahr 1058 erwähnt und diente von 1526 bis 1809 als Dienstsitz des Hochmeisters des Deutschen Ordens. Die geschichtsträchtige Stadt bietet somit einige historische Gegebenheiten zu entdecken, ebenso verfügt das Mittelzentrum an der Tauber ein breites Kulturangebot.

Das Kulturforum in Bad Mergentheim ist ein vielseitiger Ort der Begegnung. Jung und Alt haben hier die Möglichkeit, regionale und internationale Künstler aus allen Bereichen zu sehen und zu hören. Gemeinsam mit dem Stadtarchiv und der Stadtbücherei bildet der Bürgersaal das Kulturforum der Stadt. Es ist somit die ideale Basis für die wachsende Kulturlandschaft in Bad Mergentheim und die umliegende Region.

Dabei verwandelt sich der Bürgersaal des Kulturforums für Malerei, Plastik, Kunsthandwerk und Fotographie in eine Galerie, bei Musikveranstaltungen in einen Konzertsaal und bei Kleinkunst, Kabarett und Lesungen in eine Bühne. Schauen Sie also in der Bad Mergentheim vorbei und lassen Sie sich von dem breit gefächerten Angebot begeistern!