Wandl - It’s All Good Tho Tour 2018


Tickets ab 12,40 €

Veranstalter: GkF - Gesellschaft für kulturelle Freiräume mbH, Frankenstraße 200, 90461 Nürnberg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 12,40 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Einlass ab 16 Jahren nur mit gültigem Ausweisdokument.
Begleitung frei für Inhaber eines Behinderten-Ausweises B.
Ein entsprechender Nachweis ist am Einlass unaufgefordert vorzuzeigen.
Lieferart
print@home
Apple Wallet
Postversand

Veranstaltungsinfos

WANDL

Der 22-jährige Wandl hat sich in den letzten Jahren zu einem der progressivsten und interessantesten Produzenten Europas entwickelt. Sphärisch, bassig, based spannten seine EP Releases „Milk“ (noch als Zweitpunktnull), „Soon“ und der Affine-Einstand „Far Way Home“ den Bogen zwischen Brainfeeder- Beatschule und Schlafzimmer-Soul. Bei seinem Debüt Album „It´s All Good Tho" geht Wandl noch einen Schritt weiter: Der Meister des verschleppten Loops spielt fast alle Spuren selbst ein, schleift seine Stimme durch den Sampler, verfremdet, entblößt – und scheut sich nicht mehr vor großen Hooks. „It’s All Good Tho“ stellt den Wahl-Wiener als gewachsenen Sänger in den Vordergrund.

Doch der Reihe nach: Bereits in frühen Teenagerjahren begann Wandl mit Musikproduktionssoftware zu experimentieren und seine ersten Songs zu schreiben. Durch HipHop sozialisiert und Rap Tunes inspiriert verfolgte der geborene St. Pöltner konsequent seine eigene musikalische Vision. Dabei sind ihm Genre- Begrifflichkeiten von Anfang an egal, viel mehr steht das Bildhafte bei seinen Produktionen und Live Shows (gemeinsam mit Visual Artist Clemens Haas) im Fokus.

Nachdem Wandl 2015 mit Crack Ignaz „Geld Leben“ aufgenommen hatte – für Juice, All Good und Intro eines der besten Deutschrap-Alben der letzten Jahre –, zog er sich zurück. Abgeschottet und im
Studio von Dorian Concept – Labelmate, Mentor, Held und Albumgast – schrieb er an der Gitarre, Rhodes, Geige und Synthie und sang verschroben-schöne Song-Skizzen ins Handy, die zu Post-R’n’B Perlen anwachsen. 2016, mitten in der Produktionsphase von „It´s All Good Tho" zog er für einige Wochen nach Hamburg und schrieb für die Abschlussprüfung eines befreundeten Regisseurs die Musik zum Stück „Der gestohlene Gott“. Wandl feilte tagsüber an der Inszenierung, nachts am Album, nahm Vocals und den Flügel im riesigen Theater-Foyer auf – und lernte bei den Live-Vorführungen einiges über Intuition.
Die Dramaturgie-Erfahrung spielt er nun gekonnt aus. Weiteres wird folgen. Sky is the limit. https://www.facebook.com/wandlmusic
http://soundcloud.com/wandl https://twitter.com/Wandlinger

Wandl – Cola (Official Video) https://www.youtube.com/watch?v=dSX60458WGw

Wandl – Done (Official Video) https://www.youtube.com/watch?v=SnEktSafgIo

Ort der Veranstaltung

Z-Bau
Frankenstr. 200
90461 Nürnberg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Kulturzentrum Z Bau in Nürnberg ist eine künstlerische Spielwiese, die kulturellen Freiraum für die unterschiedlichsten Projekte schafft und jeden herzlich willkommen heißt. In den großzügigen Räumen des Hauses findet von Partys und Konzerten über Ausstellungen bis hin zu Literaturveranstaltungen und anderen Kunstprojekten so ziemlich alles statt.

Auf bis zu 5.500m² bespielbarer Fläche leben sich die Künstler, ganz gleich ob bekannt oder Nachwuchs, ob regional oder international, aus und widmen sich gemeinsam den Bereichen Musik, Theater und Literatur. Insgesamt stehen vier Veranstaltungsräume, darunter der Rote Salon, sowie Ateliers, Studios und weitere Projekträume zur Verfügung, in denen Kreativität keine Grenzen gesetzt wird. So wurde auch der Kunstverein Hintere Cramergasse e.V. feste Instanz im Z Bau, der hier seit 2000 ehrenamtlich arbeitet und für alle Weltoffenen seine Tore geöffnet hat. Nur wenige Gehminuten von der Haltestelle „Frankenstraße“ entfernt, befindet sich der Z-Bau in attraktiver Lage, für Besucher und Veranstalter!

Das Kulturgelände im Nürnberger Stadtteil Hasenbuck ist barrierefrei und verfügt außerdem über einen großzügigen Außenbereich, der Künstler und Besucher bei Sonne ins Freie lockt und das Angebot im Z Bau mit einem Biergarten perfekt abrundet.