Walter Sittler spielt Erich Kästner - "Als ich ein kleiner Junge war"

Künkelinstraße 33 Deu-73614 Schorndorf

Tickets ab 30,70 €

Veranstalter: Barbara-Künkelin-Halle, Künkelinstraße 33, 73614 Schorndorf, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Walter Sittler erzählt, im Ensemble mit sechs Musikern, die Lebensgeschichte Erich Kästners weiter.
Dort, wo die erfolgreiche Produktion „Als ich ein kleiner Junge war” endet, beginnt der zweite Teil der Geschichte: Gemeinsam begeben sich die sieben Protagonisten auf einen Streifzug durch das Leben eines Moralisten, porträtierten einen „konsequenten deutschen Poeten”– in Gedichten, Briefen und Kurzgeschichten. Sie erzählen vom Rausch Berlins in den Zwanziger Jahren – und vom Kater, der darauf folgte. Und sie beschreiben die Liebe, die Kästner zeitlebens zu seiner Mutter verband. Und so zählen die Erinnerungen Erich Kästners an gemeinsam mit seinen Eltern verbrachte Weihnachtsabende zu den Höhepunkten dieses bewegenden Stücks – mal melancholisch, manchmal ernst, immer aber mit viel Herz und Humor.
Der große Schauspieler Walter Sittler wieder in einer großartigen Titelrolle. Ein Theatererlebnis!

Ort der Veranstaltung

Barbara-Künkelin-Halle
Künkelinstraße 33
73614 Schorndorf
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In der Barbara- Künkelin- Halle Schorndorf ist alles unter einem Dach vereint. Ob Konzerte, Musicals, Kabarett, Theater, Ausstellungen oder Vorträge, mit ihrem bunten und abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm bietet die Halle Unterhaltung für jedermann.

Die Kreisstadt Schorndorf liegt, ca. 30 km von Stuttgart entfernt, mitten im Herzen Württembergs. Als Mittelpunkt des kulturellen Geschehens in Schorndorf, befindet sich die Barbara- Künkelin Halle nur wenige Gehminuten vom Zentrum der historischen Altstadt und zum Bahnhof. Mit drei Sälen, modernsten Bühnen und einem flexiblen Raum- und Technik-Konzept, können die Rahmenbedingungen je nach Veranstaltungstyp variiert werden. Das Herzstück des Hauses bildet hierbei der Gottlieb- Daimler Saal, in dem sich bis zu 620 Theaterbesucher oder Kongress- und Tagungsteilnehmer wohlfühlen können. Auf dem Parkdeck und dem angeschlossenen „Parkhaus Künkelin“ stehen genügend Parkplätze zu Verfügung. Für Hungrige Besucher bietet das Restaurant „Courage“ mii direktem Zugang zum Hallen- Foyer, ein breites Angebot an kulinarische Leckerbissen.

Die Stadt Schorndorf präsentiert sich mit ihrem zeitgemäßen und modernen Kommunikationszentrum von ihrer besten Seite! Seien Sie herzlich willkommen in der Barbara- Künkelin- Halle.