Walter Sittler liest - Dieter Hildebrandt "Ich bin immer noch da"

Walter Sittler  

Baßfeld 9
48291 Telgte

Tickets ab 20,50 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Telgte, Kapellenstraße 2, 48291 Telgte, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Als Dieter Hildebrandt im November 2013 starb, lag da noch ein ganzes, fertiges Programm, das er als Abschied geplant hatte: "Kommen Sie zum Schluss, Hildebrandt!"
Es erschien in Buchform als "Letzte Zugabe" bei Randomhouse und Walter Sittler las es als Hörbuch ein. Nach begeisterten Rezensionen gab es die "Letzte Zugabe" seit Oktober 2014 auf der Bühne.
Quer durch die Republik hat der Schauspieler Sittler, der sich schon immer dem Erbe Erich Kästners verpflichtet gefühlt hatte, mit seiner außergewöhnlich einfühlsamen und gleichzeitig zwerchfellerschütternden Darbietung der Pointen des Kästner-Bewunderers Hildebrandt Beifallstürme und euphorische Kritiken en masse gesammelt.

Und da die Hildebrandtschen Texte aus 60 Jahren nicht nur ein steter Quell der Freude, sondern geradezu verblüffend weitsichtig und von einer Zeitlosigkeit ohnegleichen sind, speziell bei der Charakterisierung des Homo Politicus, wird das Programm ab dem Sommer 2016 erweitert fortgesetzt, und zwar unter dem Titel: "ICH BIN IMMER NOCH DA!"

Was manche Rechtskonservative vielleicht als Drohung empfinden, ist in diesem Fall für alle anderen das Versprechen, dass Walter Sittler auch weiter die unbequemen Gedanken eines der größten deutschen Kabarettisten wachhalten und weiterleben lässt.
"Lasst Euch nicht irremachen, Leute: Ihr seid´s schon!" (1975)

Ort der Veranstaltung

Bürgerhaus Telgte
Baßfeld 4
48291 Telgte
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Über die Grenzen der Stadt hinweg ist das Kultur- und Tagungszentrum Bürgerhaus Telgte als einer der vielseitigsten Veranstaltungsorte für Kabarett, Musik und Tanz bekannt. Konzerte, Kongresse, Tagungen, Theateraufführungen, Familienfeiern, Konferenzen, Partys oder Vorträge, in den Räumlichkeiten des Bürgerhauses wird jeder Anlass zum Erfolg.

Am Rande der historischen Altstadt Telgtes bietet das Bürgerhaus die perfekte Kulisse für hochkarätige nationale und internationale Künstler. Mit den beiden Sälen, einer Galerie und dem Foyer verfügt das Bürgerhaus über sehr flexible Räumlichkeiten. Durch verschiebbare Trennwände und die Mitnutzung der angrenzenden Gastronomie können hier bis zu 439 Personen Platz nehmen. Die moderne Technikausstattung und das angenehmen Ambiente innerhalb der Räume runden das Bürgerhaus als idealen Veranstaltungsort ab. In unmittelbarer Nähe stehen den Gästen kostenfreie und zeitlich unbegrenzte Parkplätze zur Verfügung. Auch die Anreise mit Bus und Bahn ist garantiert, der Bahnhof und eine Haltestelle liegen nur wenige Minuten entfernt.

Im nordrhein-westfälischen Telgte gilt das Bürgerhaus als kultureller und gesellschaftlicher Treffpunkt. Machen Sie sich auf und erleben Sie hier eine Veranstaltungsvielfalt, die in der Region ihresgleichen sucht.