Walter Plathe Lesung - Musikalische Lesung - Ich habe nichts ausgelassen

Walter Plathe  

Breiter Weg 8a
39104 Magdeburg

Tickets ab 25,00 €

Veranstalter: Theater Grüne Zitadelle GmbH & Co. KG, Breiter Weg 8a , 39104 Magdeburg, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 25,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Gutscheine, die ab Februar 2014 gekauft wurden, sind auch online einlösbar.
Jene, die vor Februar 2014 erworben wurden und eine 6 stellige Nummer haben, sind verjährt und nicht mehr einlösbar.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Walter Plathe, seines Zeichen Schauspieler und Dramaturg, ist ein waschechter Berliner Junge. Als beliebtes TV-Gesicht aus „Der Landarzt“ und „Familie Dr. Kleist“ eroberte Walter Plathe nicht nur die Herzen der weiblichen Zuschauer im Sturm, nein, bereits über 40 Jahre begeistert er das Publikum vor den deutschen Mattscheiben mit seiner trockener Schlagfertigkeit und der unverfälschter Mundart seiner Heimatstadt .

Aufgewachsen im sogenannten Scheunenviertel im Ostberliner Stadtteil Mitte trat er zunächst im Jugendstudio des Kabaretts Die Distel auf. Nach dem Besuch der Staatlichen Schauspielschule in Berlin ab 1968 wurde er 1971 an das Staatstheater Schwerin und 1976 an das Berliner Theater der Freundschaft, heute Theater an der Parkaue, engagiert. Seine TV-Karriere startete Plathe 1981, mit der Serie „Treffpunkt Flughafen“ wurde er zum Fernsehliebling der DDR-Nation. Durch die Übernahme der Praxis des ZDF-„Landarztes“ 1992 wurde Plathe, in der Hauptrolle des Dr. Ulrich Teschner, auch in der gesamten Bundesrepublik zum Star.

Neben seinen Fernsehproduktionen ist er dem Theater stets treu geblieben. Er spielte u.a.in Berlin, Hamburg, Düsseldorf und Köln die Hauptrollen in „Zille“, „Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk“, „Der blaue Engel“, „Der eiserne Gustav“ sowie bei den Dieter Wedel Produktionen „Nibelungen“ in Worms die Hauptrolle in „Das Vermögen des Herrn Süss“. Darüber hinaus erfreuen sich seine Solo-Abende, „der Otto Reutter Abend“ und „One Way Moskwa“ eine Lesung mit klassischer Musik größter Beliebtheit.

Ort der Veranstaltung

Grüne Zitadelle Magdeburg
Breiter Weg 8a
39104 Magdeburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Ungewöhnlicher kann ein Gebäude wohl kaum sein: Schon von weitem leuchtet die Grüne Zitadelle von Magdeburg ganz entgegen ihrem Namen in rosa Tönen und fällt durch ihre phantasievoll gestaltete Architektur direkt ins Auge. Das von Friedensreich Hundertwasser erdachte Bauwerk entspricht ganz dem unendlichen Ideenreichtum des weltbekannten Künstlers und Architekten und beweist einmal mehr seine innovative Vision bezüglich Form und Farbe.

Mitten im Zentrum der pulsierenden Großstadt Magdeburg steht die Zitadelle, das weltweit letzte und größte von Hundertwasser gestaltete Bauwerk. Goldene Kugel auf den Türmen, duftende Blumenwiesen auf den Dächern und eine „Melodie für die Füße“, die Besucher durch die Innenhöfe begleitet, sind nur einige der vielen Ideen, die sich der bekannte Künstler für die Grüne Zitadelle ausgedacht hat. In den Räumlichkeiten des ungewöhnlichen Gebäudes befinden sich Hotels, Theater, Cafés, Geschäfte und Wohnungen für Privatleute. Darüber hinaus können Räume der Zitadelle auch für Tagungen, Feste und andere Feierlichkeiten mieten.

Die grüne Zitadelle von Magdeburg ist zu Recht ein beliebter Treffpunkt von Anwohnern und Touristen zugleich. Entdecken auch Sie das eindrucksvolle Kunstwerk im Stadtzentrum und lassen Sie sich von den liebevollen Details der Baukunst inspirieren.