Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

„Vorsicht! Harte Nüsse!“ - mit den Ensemblemitgliedern der academixer

Merseburger Str. 14
06667 Weißenfels

Tickets from €22.90 *
Concession price available

Event organiser: Stadt Weißenfels, Markt 1, 06667 Weißenfels, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €22.90

Begleitkarte

per €1.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Schwerbehinderte mit gültigem Schwerbehindertenausweis und dem Merkzeichen „B“ erhalten zudem eine Begleitkarte für eine Begleitperson.
print@home
Mobile ticket
Delivery by post

Event info

Eine satirische Bestandsaufnahme aus dem Hier und Morgen mit den Ensemblemitgliedern der academixer Peter Treuner und Ralf Bärwolff. Am Klavier: Jörg Leistner

Alle reden von Klimawandel. Unsinn. Das sind Hitzewellen. Und die hat man im Alter. Egal in welchem. Und wer schuld ist, steht auch fest: Wir nicht! Die Rentner fliegen in den Süden und machen Kreuzfahrten in den Norden, und die Nochnichtrentner kaufen Handys aus dem Osten und lassen sich mit dem Westauto in die Schule fahren. Was soll daran falsch sein? Nichts! Hauptsache wir halten zusammen, denn die Familie ist der kleinste Keim der Gesellschaft. Eine unknackbare Nuss. Resistent gegen Antibiotika und gestählt durch Gesundheits- Renten- und Föderalismusreform. Zu viele Fremdwörter?! Dann schwänzt freitags nicht die Schule und haltet mal wieder die Nase in den Wind. Alle! Und wenn alles schief geht, können wir ja noch auf dem Mars wohnen. Da sind die Mieten noch nicht so hoch… Hauptsache in Familie!

Event location

Kulturhaus Weißenfels
Merseburger Strasse 14
06667 Weißenfels
Germany
Plan route
Image of the venue location

Als zentraler Veranstaltungsort in Weißenfels lockt das Kulturhaus mit seinem breitgefächerten Programm aus Theater, Musical, Kabarett oder Konzert wöchentlich viele begeisterte Besucher in seine Hallen. Das Haus kann sich dabei auf eine über hundertjährige Tradition berufen.

Bereits 1872 wurde das heutige Kulturhaus erstmals erwähnt und war mit seiner Nutzung als Theater und Varieté schon seit 1898 kultureller Anlaufpunkt der Bürger von Weißenfels. Mit einem Brand, der 1987 das Bühnenhaus zerstörte, kam der Spielbetrieb fast zum Erliegen, doch nach der Rekonstruierung des Saales konnte der bis dahin eingeschränkte Spielbetrieb 1998 wieder aufgenommen werden.

Im Großen Saal finden bis zu 1.000 Gäste Platz, mit Einbezug des Wintergartens sogar noch mehr. Der Klubsaal ist perfekt für kleinere Anlässe geeignet, durch Konferenzräume wird das Raumangebot erweitert. Das Theaterrestaurant Weinheimisch sorgt bei jeder Veranstaltung für den passenden kulinarischen Genuss, egal ob in Form eines festlichen Dinners oder eines exklusiven Cateringangebots.