Vorhang Auf! - Zu früh getraut | Boulevardkomödie von Klaus Mitschke

Vorhang Auf!  

Lange Strasse 5 Deu-72202 Nagold

Tickets ab 15,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Förderverein Alte Seminarturnhalle e.V., Bahnhofstrasse 32, 72202 Nagold, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 15,00 €

Ermäßigt

je 11,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Schüler, Auszubildende, Studierende und Bundesfreiwilligendienstleistende erhalten gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises einen ermäßigten Betrag.

Rollstuhlfahrer wenden sich bitte an den Veranstalter.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Vorhang Auf! - Zu früh getraut | Konzertbestuhlung

Boulevardkomödie von Klaus Mitschke
Regie: Silvester Keller

Als der junge Arzt David am Morgen nach seinem feucht­fröhlichen Junggesellenabschied verkatert aufwacht, muss er feststellen, dass er offensichtlich in der Nacht die attraktive, ihm aber ­völlig unbekannte Flo geheiratet hat – das Mädchen aus der Torte. Und das am Tag vor seiner eigentlichen Hochzeit mit seiner Verlobten Vanessa, die auch schon vor der Tür steht und natürlich nichts von all dem erfahren darf. Mit Hilfe seines Freundes unternimmt der frischgebackene Ehemann allerlei Klimmzüge, um die ungewollte Ehe ebenso rasch wie unauffällig annullieren zu lassen. Doch die Lage spitzt sich zu, als unerwartet weitere Familienmitglieder auftauchen, die unter gar keinen Umständen miteinander in Kontakt treten dürfen.

Während David auf der Bühne bravourös mit Ehefrauen, Bräuten, Vätern und Schwiegermüttern jongliert, erfährt der Zuschauer ganz nebenbei erstaunliche Dinge über zweifach verheiratete Klosterfrauen, Süßwortfanatiker, taube Rassehamster mit Stammbaum, selbständige Wandernonnen, und zweieiige Halbgeschwister.

Nach mehrjähriger Theaterpraxis bei Vorhang Auf! unter der Regie von Sandra Müller, konnte Silvester Keller im Herbst vergangenen Jahres sein erfolgreiches Regiedebüt mit „Ernst sein ist wichtig“ von Oscar Wilde feiern. Durch seine vielfältigen Kontakte zur Theaterszene Tübingen schaffte er es, eine Reihe neuer Schauspieler für ­Vorhang Auf! zu gewinnen – ein Glücksfall für die engagierte ­Amateurtheatergruppe, die mit dieser turbulenten Verwechslungskomödie ihre insgesamt 16. Produktion zur Aufführung bringt.

Anfahrt