VORFREUDE, SCHÖNSTE FREUDE - Weihnachtsmusik aus Mitteldeutschland und aller Welt

MDR Kinderchor  

Kirchstraße 47
09477 Jöhstadt

Tickets from €12.00 *
Concessions available

Event organiser: Ev.-Luth. St.-Salvator-Kirchgemeinde Jöhstadt, Schlösselweg 45, 09477 Jöhstadt, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €17.00

Ermäßigt

per €12.00

Rollstuhlfahrer + Begleitperson

Rollstuhlfahrer + Begleitperson

per €12.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Kinder bis 6 Jahre erhalten freien Eintritt.
Personen bis 18 Jahre, Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson erhalten Tickets zum ermäßigten Preis.
Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson benötigen ein gemeinsames Ticket.
(Rollstuhl darf nicht breiter als 720 mm sein)
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Weihnachten geht nicht ohne Traditionen.
Eine der schönsten in Mitteldeutschland: Der MDR-Kinderchor begibt sich auf Reise durch das Sendegebiet. Auch in Jöhstadt und Zeulenroda machen die jungen Sängerinnen und Sänger dann selbstverständlich Station und präsentieren ihr aktuelles Adventsprogramm. Zahlreiche Klassiker des weihnachtlichen Repertoires bringt der Chor ebenso mit wie Lieder aus aller Welt und geistliche Kompositionen aus Vergangenheit und Gegenwart. Eine stimmungsvolle Soirée zum Innehalten, Sicherinnern, Sichbesinnen und zur Vorfreude auf Tannenduft, Kerzenglanz und Winterwunderland.

MDR-Kinderchor
Instrumentalensemble
Christian Otto Klavier und Orgel
Alexander Schmitt Dirigent

Location

St. Salvatorkirche
Kirchstraße 47
09477 Jöhstadt
Germany
Plan route
Image of the venue

Genießen Sie tolle Konzerte, Lesungen und Gottesdienste in der St. Salvatorkirche Jöhstadt. Der beschauliche Ort im sächsischen Erzgebirge vereint in dem Kirchengebäude eine Vielzahl an städtischen Kulturevents.

Mit dem erlangten Stadtrecht Jöhstadts im Jahr 1655 wurde der Bedarf nach einem geeigneten Sakralbau größer. So begann man den Bau von St. Salvator, was übersetzt "Heiliger Erlöser" bedeutet. Das Haus ist von außen und innen gleichsam in prächtigem Weiß gehalten, welches das einströmende Sonnenlicht im schönsten Maße reflektiert. So findet sich in dem hell erleuchteten Raum eine einfühlsame Atmosphäre für Besucherinnen und Besucher jeden Alters. Von besonderer Anmut ist der barocke Altar des Meisters Andreas Petzold. Dieser zeigt die Anbetung Christi durch die drei Weisen aus dem Morgenland. Auch die historische Orgel von 1861 zählt zu dem wertvollen Inventar der evangelisch-lutherischen Kirche. Aufgrund der großzügigen Akustik eignet sich das Kirchenhaus für Live-Konzerte jeden Genres. So schallen auch die Gottesdienste bis in die letzte Reihe.

Die St. Salvatorkirche befindet sich kaum einen Kilometer vom Jöhstadter Bahnhof entfernt und ist somit unkompliziert zu Fuß erreichbar. Parkplatzmöglichkeiten liegen reihum vereinzelt zur Location.