VolXmusik Grandprix 2018 - Wettbewerb für junge Musikerinnen und Musiker

Theaterstraße 4-8 Deutschland-88400 Biberach an der Riß

Tickets ab 10,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturamt Stadt Biberach an der Riß, Theaterstraße 6, 88400 Biberach an der Riß, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Der Biberacher VolXmusik Grandprix geht in die dritte Runde. Hier wird Nachwuchsmusikern eine Plattform geboten und die VolXmusik als solche ins Bewusstsein der Zuhörer gerufen. Dieser Stil vermischt traditionelle Volksmusik mit Elementen aus Jazz, Pop, Hip-Hop oder Reggae und grenzt sich deutlich ab gegenüber der volkstümlichen Musik, dem volkstümlichen Schlager. Bekannteste Vertreter des Genres sind Biermösl Blosn, Haindling, LaBrassBanda oder der HMBC.

Ensembles mit zwei bis zwanzig Musikerinnen und Musiker können sich bis zum 15. Dezember bewerben – ob instrumental oder mit Gesang spielt keine Rolle. Die Teilnahme steht allen begeisterten Musikern offen. Aus allen Bewerbungen werden sechs Teilnehmer fürs Finale am 10. März ausgewählt. Diese treten in 20-minütigen Livebeiträgen vor der Jury und dem Publikum gegeneinander an und spielen um insgesamt 4600 E. Ermittelt wird ein erster bis fünfter Preis und das Publikum entscheidet zusätzlich über den Publikumspreis.

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Biberach
Theaterstraße 6
88400 Biberach an der Riß
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Am Rande der historischen Altstadt der ehemaligen Reichsstadt Biberach an der Riß befindet sich der zentrale Veranstaltungsort, die Stadthalle. Von Konzerten über Theater, Musicals, bis hin zu Kongressen und Tagungen, finden hier die unterschiedlichsten Events statt, womit die Stadthalle ein wichtiges kulturelles Zentrum der Region darstellt.

Seit 1978 existiert der Veranstaltungsort und ist nach umfangreichen Sanierungsarbeiten in den Jahren 2002 bis 2005 technisch auf dem höchsten Stand: Hydraulisch versenk- und verschiebbare Wände ermöglichen eine variable Raumaufteilung. In Kombination mit verschiedenen Stuhl- und Tischanordnungen, können die insgesamt acht Veranstaltungs- und Konferenzräume so für jede beliebige Veranstaltungsart optimal gestaltet und für die entsprechenden Platzanforderungen angepasst werden. Im „Großen Saal“ finden auf diese Weise je nach Raumgestaltung entweder 500, oder aber bis zu 1400 Personen ihren Platz.

Neben moderner Technik und einem vielseitigen Programm, wird die Stadthalle auch besonders für ihre herausragende serviceorientierte Gastronomie geschätzt. Besucher werden daher kulturell wie kulinarisch auf höchstem Niveau verwöhnt und kommen mit Sicherheit auf ihre Kosten.