Volleyball-Länderspiel: Deutschland - Belgien

Länderspiele Männer  

Bürgerweide Deutschland-28215 Bremen

Veranstalter: Deutsche Volleyball Sport GmbH, Otto-Fleck-Schneise 8, 60528 Frankfurt, Deutschland

Tickets

Tickets sind nur noch an der Tageskasse erhältlich

Veranstaltungsinfos

Durch das Volleyball-Traumpaar Angelina (geb. Grün) und Stefan Hübner wird die „Großer Jagd“ bei den Bremer Sixdays angeschossen. Gleichzeitig gibt das sympathische Duo damit den Startschuss für den nächsten Volleyball-Knaller in der ÖVB-Arena. Am 19. August (19.00 Uhr) kehren Deutschlands Volleyballer und Vital Heynen zurück nach Bremen. Dann stehen sie sich jedoch erstmals als Gegner gegenüber, denn die DVV-Männer treffen in Vorbereitung auf die Männer-EM in Polen auf ihren Ex-Bundestrainer, der nun die belgische Nationalmannschaft verantwortet.

Erst im Oktober 2016 waren die deutschen Volleyballer letztmals in Bremen zu bewundern gewesen, damals siegte die Mannschaft um Zuspieler Lukas Kampa 3:2 gegen die Tschechische Republik. Und damals stand Heynen letztmals bei einem Heimspiel an der Seitenlinie der Nationalmannschaft.

Nun kreuzen sich in Bremen erneut die Wege, ein Aufeinandertreffen wäre früher oder später eh wahrscheinlich. Auch bei der EM in Polen (23. August bis 3. September) könnte es im Achtel- oder Viertelfinale zum Duell mit dem sympathischen Belgier kommen. Für Heynen definitiv kein normales Spiel: „Mein letzter Satz in der abschließenden Team-Besprechung als deutscher Nationaltrainer war: „Einmal meine Spieler, immer meine Spieler“. Das heißt, dass bei einem Spiel von Belgien gegen Deutschland meine beiden Teams gegeneinander spielen. Ich weiß nicht, wie ich darauf reagiere. Das wird nicht einfach für mich sein, ich werde auf jeden Fall verlieren.“

Volleyball-Fans können sich auf das Duell des Weltranglisten-11. Deutschland gegen den Weltranglisten-18. Belgien freuen, denn unmittelbar vor der EM-Endrunde werden beide Teams mit ihren besten Spielern antreten. Dann wollen es Lukas Kampa, Christian Fromm und Denys Kaliberda ihrem „Ex“ zeigen.

Ort der Veranstaltung

ÖVB-Arena
Bürgerweide
28215 Bremen
Deutschland
Route planen

Hier wurden schon viele Kapitel Konzert-, Sport- und Showgeschichten geschrieben. Die ÖVB-Arena zählt zu den Top Ten der größten Hallen Deutschlands und steht für absolute Spitzen-Events in Bremen. In der Multifunktionshalle wird jede Veranstaltung zu einem wahren Erfolg. Ob mitreißende Sportevents, fantastische Shows, informative Messen und Ausstellungen oder rockende Konzerte, die ehemalige Bremer Stadthalle überzeugt auf ganzer Linie. Auch große Produktionen wie „Wetten, dass ...? oder der „Cirque de Soleil“ gastieren regelmäßig in der Arena und locken tausende Besucher aus der Region in die Freie Hansestadt.

1964 wurde das Gebäude als Stadthalle Bremen im Stadtteil Findorff eröffnet. Seit der Hallenerweiterung 2005 können bei einer Maximalkapazität im unbestuhlten Innenraum bis zu 14.000 Personen an einer Veranstaltung teilnehmen. Ausgestattet mit modernen Lichteffekten, überragendem Sound und stimmungsvollem Ambiente bleiben hier keine Wünsche offen. Das großflächig verglaste Foyer auf zwei Ebenden setzt der Halle besondere Akzente. Die Bremer Altstadt ist nur einen Spaziergang entfernt und der Bürgerpark, mit über 200 Hektar Grünflächen, liegt direkt nebenan. Im eigenen Parkhaus stehen den Arena-Gästen 350 Parkplätze zur Verfügung. Direkt vor der Halle befindet sich die „Bürgerheide“ mit 1.000qm Freigelände und weiteren 2.500 Stellplätzen. Mit den Straßenbahn-Linien 6 und 8 sowie mehreren Bus-Linien ist eine optimale Verkehrsanbindung durch den öffentlichen Personennahverkehr gewährleistet.

Erleben Sie in Bremen Sternstunden der Unterhaltung und lassen Sie sich von der sensationellen Atmosphäre innerhalb der Halle begeistern. Als Bühne der Weltstars sorgt die ÖVB- Arena immer für unvergessliche und einzigartige Momente.