Vokalensemble „Sequenz“

Vokalensemble "Sequenz"  

Schlossplatz 5
06366 Köthen

Tickets ab 9,00 €

Veranstalter: Köthen Kultur und Marketing GmbH, Schlossplatz 5, 06366 Köthen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 9,00 €

Abendkasse

je 11,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Begleitpersonen für Schwerbeschädigte erhalten freien Eintritt ( nach Vorlage eines gültigen Nachweises ).
Die Veranstaltung ist nicht barrierfrei.
print@home
Mobile Ticket
Postversand

Veranstaltungsinfos

„Wirf keinen Stein in den Brunnen, von dem du deinen Durst gelöscht hast.“
Talmud


Eines der wichtigsten jüdischen Glaubenswerke möchte uns mit diesem Zitat zur Dankbarkeit und Ehrung anhalten. Gleichwohl der Inhalt sicherlich vor allem metaphorisch zu verstehen ist und sich auf viele Lebensbereiche übertragen ließe, so wollen wir, das Vokalensemble „Sequenz“ doch auch wortwörtlich dem Wasser gedenken, indem wir diesem das erste Jahresprogramm unserer auf 4 Jahre ausgelegten, wahrhaft „elementaren“ Konzertreihe zu den 4 Elementen widmen.

Wir laden Sie herzlich ein mit uns den vielen verschiedenen Facetten des Wassers nachzuspüren, von „lebensspendend“ bis „lebensnehmend“, als Symbol für das Leben, als Quelle zahlreicher Mythen oder als Bild ewiger Sehnsucht und Unendlichkeit.

Beim Erarbeiten der verschiedenen Farben hatten wir gemeinsam viel Freude und hoffen nun sehr, dass wir Sie daran teilhaben lassen können.

Wenn Sie nach unserem Konzert am Freitag, den 17. Mai, um 19.30 im Köthener Spiegelsaal nach Hause gehen, sich noch ein Glas Leitungswasser gönnen und dieses bewusst genießen, vielleicht noch mit einer Melodie im Ohr, dann wäre unser Ziel wahrlich erreicht.

Herzlichst, Ihr Vokalensemble „Sequenz“

Ort der Veranstaltung

Schloss Köthen
Schlossplatz 5
06366 Köthen
Deutschland
Route planen

Kultur wird im Schloss Köthen sehr groß geschrieben. Wenn man die Geschichte des Schlosses betrachtet, wundert dies auch nicht. Denn hier wirkte zwischen 1717 und 1723 der Komponist Johann Sebastian Bach, der vor Ort Teile seiner Brandenburgischen Konzerte und seines Zyklus „Das wohltemperierte Klavier“ schuf.

Das Veranstaltungszentrum im Schloss Köthen eröffnete im März 2008 seine Pforten und bietet eine moderne Ausstattung, verteilt auf vier verschieden große Säle. Jeder Saal besitzt eine eigene Funktion, und sind benannt nach Johann Sebastian Bach, Anna Magdalena Bach, Maria Barbara Bach und Wilhelm Friedemann Bach.

Das Schloss selbst liegt im Herzen der Stadt Köthen und diente von 1244 bis 1847 als Residenz der anhaltischen Fürsten. Heute finden hier viele verschiedene Kulturveranstaltungen statt. Von Konzerten über Theater und Comedy bis hin zu Lesungen bleiben für Kulturbegeisterte keine Wünsche mehr offen. Machen Sie sich also auf die Reise und erleben auch Sie das umfangreiche Angebot des Veranstaltungszentrums im Schloss Köthen!