VÖLLIG DADA! . rastetter & wacker

Uhlandstraße 26
76135 Karlsruhe

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: KlangKunst e.V. in der Hemingway Lounge, Uhlandstraße 26, 76135 Karlsruhe, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Musiktheater . VÖLLIG DADA! . Hochliterarischer Tiefsinn mit rastetter & wacker . Erik Rastetter . Martin Wacker . Musik Hubert Eser (Klarinette) . Als professionelles Bühnenduo gibt es rastetter & wacker seit 1995. Nachdem sie zuvor schon seit 1988 in mehreren Theaterstücken und Kabarettensembles zusammen auf der Bühne standen, kristallisierte sich der Wunsch nach Zweier-Programmen immer stärker heraus. Seither entwickelten sie über ein Dutzend abendfüllende Programme wie „Horst tappert im Dunkeln“, „Geklont!“, „MÄNNER.LEIDEN“ oder „Abgezockt“. Erik Rastetter und Martin Wacker schreiben ihr Textmaterial selbst und ergänzen es in den Proben durch improvisierte Szenen. Auf der Bühne begeistert ihre prägnante Mischung aus Polit-Satire, Parodie, schierem Nonsense und Slapstick das Publikum. Neben der Leidenschaft fürs Kabarett teilen die beiden auch die für Literatur, insbesondere solche, die sich sprachlich durch einen Sinn für Komik und Humor auszeichnet. Immer wieder, teils in Kooperation mit der Literarischen Gesellschaft Karlsruhe, bieten die beiden dem Publikum Gelegenheit sich an Sprachspielereien und Wortakrobatik zu ergötzen. „Völlig DADA!“.

Ort der Veranstaltung

Hemingway Lounge Karlsruhe
Uhlandstraße 26
76135 Karlsruhe
Deutschland
Route planen

Mit der Hemingway Lounge ist in Karlsruhe ein Ort für Klangkunst und Lebensart entstanden, wo man bei einem Glas guten Weins Live-Konzerte in Hautnah-Atmosphäre genießen darf. Nationale wie internationale Stars der Szene finden sich hier regelmäßig ein, um Ihnen unnachahmliche Musikerlebnisse zu bieten.

Wolfgang Meyer, Professor für Klarinette und ehemaliger Direktor der Hochschule für Musik, eröffnete 2008 dieses kleine aber feine Lokal in der Weststadt Karlsruhes. Zum ausgesuchten Musikprogramm gibt es auch kulinarisch eine breite Auswahl: Cocktails, Weine, Rum, Gin und Tapas bieten für jeden das Richtige. Etwa 60 Gäste passen in den gemütlichen Raum und dürfen hier regelmäßig ausverkaufte Konzerte legendärer Musiker erleben.

Junge Nachwuchskünstler dürfen sich ebenso an dem über 100 Jahre alten Blüthner-Konzertflügel erproben, wie weltbekannte Musikgrößen. So spielten hier beispielsweise schon der Saxophonist Tony Lakatos, der Akkordeonist Jean-Louis Matinier oder Jazz-Pianist Kálmán Oláh. Das Programm bewegt sich dabei erfrischend zwischen Jazz, Folk oder Latin, bietet aber ebenso klassische Konzerte oder auch mal die eine oder andere Überraschung.