Voces8 - "Balulalow-Wiegenlieder für das Jesuskind"


Veranstalter: Stadt Kempen, Burgstraße 19, 47906 Kempen, Deutschland

Tickets

Restkarten evtl. an der Tages-/Abendkasse, Infos unter Tel. 0 21 52 / 917-264

Veranstaltungsinfos

Voces8

Andrea Halsey & Eleonore Cockerham :Sopran
Katie Jeffries-Harries & Barnaby Smith :Countertenor
Sam Dressel & Blake Morgan :Tenor
Rob Clark & Jonathan Pacey :Bass

Balulalow - Wiegenlieder für das Jesuskind
Praetorius, Tallis, Britten, Rachmaninow, Stopford, Schütz, Mendelssohn und Scheidt

In Zusammenarbeit mit dem Westdeutschen Rundfunk Köln

6. Dezember 2018
Donnerstag / 20:00 Uhr
Paterskirche
Abo Musica antica e viva

In diesem Jahr bieten die Kempener Klosterkonzerte – zusammen mit dem WDR - seit längerem mal wieder ein „richtiges“ Weihnachts- bzw. Adventskonzert. Und das mit einem großartigen Vokalensemble, das nicht nur eines der erfolgreichsten Ensembles Englands ist, sondern sich innerhalb weniger Jahre in der A-Capella-Welt international als feste Größe etabliert hat. Wer 2012 beim Sommerfest des Förderkreises Kultur und Wirtschaft dabei war, wird sich sicher noch an ihren hinreißenden Auftritt im Klosterinnenhof erinnern. Schon damals waren die zwei Sängerinnen und sechs Sänger mit ihrem Charme, Humor und natürlich ihrem lupenreinen Sound überwältigend, standen aber international noch am Anfang ihrer Karriere. Heute zählt Voces8 zu den führenden Ensembles seiner Art weltweit. Dabei beherrschen sie das „ernste“ Fach ebenso wie das unterhaltsame und bieten ein unglaublich vielseitiges Repertoire von früher Polyphonie bis zu Jazz-und Poparrangements.
Bisher hat Voces8 zwölf CDs veröffentlicht. Auch bringen sie bei der Edition Peters die Noten ihrer eigenen Arrangements heraus. Einen zweiten Schwerpunkt seiner Arbeit sieht das Ensemble in seiner Nachwuchsarbeit, mit der es in England jährlich rund 20 000 Menschen erreicht. Das Spektrum reicht von Schulbesuchen über Arbeitsphasen mit Chören bis hin zu großen Projekten wie sie derzeit in der Philharmonie Paris, im Konzerthaus Wien oder im Bozar in Brüssel realisiert werden. Im Herzen Londons betreiben sie das „Gresham Centre“, gleichzeitig Heimstätte von Voces8 und Ort für musikalische Begegnungen aller Art.

Ort der Veranstaltung

Kulturforum Franzikanerkloster
Burgstr. 19
47906 Kempen
Deutschland
Route planen

Das Kulturforum Franziskanerkloster ist einer der wichtigsten Veranstaltungsorte der Stadt Kempen. Es bietet Raum für kulturelle Einrichtungen sowie für Konzerte von größter Vielfalt.

Das Kulturforum ist ein säkularisiertes Kloster der Stadt Kempen. Zum Zeitpunkt seiner Auflösung durch französische Soldaten 1802 bestand es seit fast 200 Jahren. Es wurde zuerst als Lazarett, dann als Schule, Finanzamt und auch als Kreisverwaltung genutzt. Heute finden sich dort das städtische Kramer-Museum, das Thomasarchiv und die Stadtbibliothek. Konzerte, die im Kulturforum stattfinden, werden in der Paterskirche gespielt. Dort befindet sich auch das Museum für niederrheinische Sakralkunst. Als größte gewölbte Saalkirche am Niederrhein verfügt sie außerdem über eine bemerkenswerte Orgel von Christian Ludwig König, die um die Jahrtausendwende umfassend restauriert wurde.

Das Kulturforum befindet sich in günstiger Lage im Stadtzentrum von Kempen. Mehrere Parkplätze und Tiefgaragen in unmittelbarer Nähe bieten optimale Parkmöglichkeiten.