Viva Voce und Quintense - A Capella Nacht

Theaterplatz 1 Deu-91054 Erlangen

Tickets ab 30,60 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Theaterbühne Fifty-Fifty e.V., Südliche Stadtmauerstraße 1, 91054 Erlangen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 30,60 €

ermäßigt - Vereinsmitglieder

je 24,60 €

ermäßigt

je 24,60 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigte Eintrittspreise gelten für Vereinsmitglieder, Schüler, Studenten, Auszubildende, Empfänger der Grundsicherung und von ALG II, ErlangenPass-Inhaber sowie Schwerbehinderte (bis 60%). Für eine Behinderung ab 70% wird die Hälfte des Karten-Basispreises an der Abendkasse erstattet.

Die ermäßigten Karten sind nur gegen Vorlage des Ausweises an der Abendkasse gültig.

Rollstuhlplätze sind nur telefonisch und an den Vorverkaufsstellen buchbar.
Lieferart
print@home
Apple Wallet
Postversand

Veranstaltungsinfos

A Cappella Nacht – ein Erlebnis für die Sinne: Spüren Sie Gänsehaut, Begeisterung und ausgelassenes Lachen und erleben Sie einen Entertainment-Abend par excellence mit zwei hochkarätigen Künstlergruppen.

Viva Voce, die Pop Stars der A Capella Szene, zeigen eine Bühnenshow der Extraklasse. Modern, mitreißend und hochmusikalisch präsentiert die „Band ohne Instrumente“ im typischen, selbst kreierten Vox-Pop-Sound jede Menge eigener Titel, gespickt mit kraft- und humorvoll inszenierten Cover-Songs. Als Träger des Bayerischen Kulturpreises sind sie eine der erfolgreichsten A Capella Bands im gesamten deutschsprachigen Raum. Ihr satter Vocal-Pop und eine brillante Bühnenshow sind bereits legendär!
Quintense ist eine junge, im Jahr 2015 frisch gegründete A Capella Gruppe aus Leipzig. Die gemeinsame Arbeit gründet auf tiefer Freundschaft und Leidenschaft fürs Singen, die sie durch ihre Musik mit dem Publikum teilen möchten.

WEB: viva-voce.de

Videos

Ort der Veranstaltung

Redoutensaal Erlangen
Theaterplatz 1
91054 Erlangen
Deutschland
Route planen

Im Herzen der Erlanger Altstadt, in direkter Nachbarschaft zum Markgrafentheater befindet sich der barocke Redoutensaal. In beeindruckend festlicher Atmosphäre lassen sich hier anspruchsvolle wie unterhaltsame Kulturveranstaltungen genießen.

1750 erbaut und 2005 aufwendig restauriert erstrahlt der Festsaal in neuem Glanz und bietet die perfekten Rahmenbedingungen für die unterschiedlichsten Anlässe. So finden hier regelmäßig Festlichkeiten, Bälle oder Empfänge, dank einer hochmodernen Licht- und Tontechnik aber ebenso erstklassige Konzerte und Shows namhafter Künstler statt. Darüber hinaus beinhaltet der Veranstaltungskalender Lesungen, Sprech-, und Musiktheater, Messen, Märkte, Seminare und vieles mehr. Insgesamt ereignen sich so jährlich im Durchschnitt 200 Events.

Bis zu 600 Gäste, bei gastronomisch orientierten Veranstaltungen etwa 400 Gäste, haben hier die Möglichkeit, einen unvergesslichen Abend in dem prachtvollen Redoutensaal zu erleben. Diese Gelegenheit sollte man auf keinen Fall verpassen.