Visa Vie liest - Das Allerletzte Interview

Visa Vie  

Wachsmuthstraße 1
04229 Leipzig

Tickets ab 19,00 €

Veranstalter: Täubchenthal GmbH & Co. KG, Wachsmuthstrasse 1, 04229 Leipzig, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz, freie Platzwahl

Normalpreis

je 19,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Diese Frau ist ein Phänomen. Sie stand schon als Kind auf Theaterbühnen, schauspielerte als Teenie vor Fernsehkameras und gewann mit 19 einen Rapcontest, bevor sie ihre Berufung in Moderation und Talkformaten gefunden hat. In den letzten 10 Jahren konnte Visa Vie in tausenden Gesprächen schon so manches Rapper-Geheimnis lüften und viele legendäre Interview-Momente schaffen, ob nun für 16bars.de oder in ihrer wöchentlichen Radiosendung „Irgendwas mit Rap“ auf FRITZ(rbb). Seit einiger Zeit steht Visa Vie auch hinter den Turntables und spielt sich als erste Deutschrap-DJane von der Golden Ära bis Afro Trap erfolgreich durch Deutschlands Clubs.

Ihr neuestes und bislang wichtigstes Projekt ist die von ihr selbst geschriebene und eingesprochene Hip Hop Crime Story „Das allerletzte Interview“. Damit hat sich die Berlinerin ihren heimlichen Lebenstraum Schriftstellerin zu werden endlich erfüllt. Der erste Teil, erschienen im Juni 2018 als Spotify Original Podcast, hat genreübergreifend für Begeisterung gesorgt und Visa Vie unter anderem eine Nominierung für den Preis für Popkultur eingebracht. Nun geht sie mit ihrem Schriftstellerinnen-Debüt zum allerersten Mal auf Lesetour durch Deutschland!

“Das allerletzte Interview” auf Spotify: spotify.com/dali
Visa Vie auf Instagram: http://instagram.com/visavieofficial

Ort der Veranstaltung

Täubchenthal Leipzig
Wachsmuthstraße 1
04229 Leipzig
Deutschland
Route planen

Im Herzen Leipzig Plagwitz steht das Täubchenthal ganz im Zeichen von Musik, Theater, Kunst und Medien. Mit Modernität, Bewegung und Kreativität veranstaltet die Location jährlich zahlreiche Konzerte, Partys, Messen, Ausstellungen und Open-Air-Events und bereichert die Clubkultur in der sächsischen Großstadt Leipzig.

Noch heute sind es gewaltige Klinkerfabriken und riesige Lagerhallen, die das Stadtbild Leipzig-Plagwitz prägen und weiterhin an die Wichtigkeit der Stadt in der europäischen Industriegeschichte erinnern. Auf einer Gesamtfläche von ca. 1.000m² kombiniert das Täubchenthal eben diesen Industriecharme mit modernster Ausstattung, Loungemöblierung und hochwertiger Technik. Maximal 1.200 Personen können in den Räumlichkeiten untergebracht und an den gut bestückten Bars bedient werden. Das großzügige Freigelände bietet Platz für bis zu 2.000 Gäste, die je nach Wetterlage und Veranstaltung Frischluft genießen können. Im Zentrum Plagwitz gelegen, ist das Täubchenthal sowohl leicht mit dem Pkw als auch mit dem öffentlichen Personennahverkehr zu erreichen. Parkplätze stehen in ausreichender Anzahl zur Verfügung.

Das Täubchenthal gilt als eine der angesagtesten Adressen für kulturelle und gesellschaftliche Veranstaltungen aller Art im westlichen Teil Leipzigs und hält für jeden Geschmack das Richtige bereit.