Villa Musica - Freitags um 6

Eliot Quartett  

Stephan-Cosacchi-Platz 5
67227 Frankenthal

Tickets ab 25,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Congressforum Frankenthal GmbH, Stephan-Cosacchi-Platz 5, 67227 Frankenthal, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Villa Musica - "Wiener Klassik und Romantik" mit dem Eliot Quartett

Eliot Quartett: Maryana Osipova, Violine | Alexander Sachs, Violine |
Dmitry Hahalin, Viola | Michael Preuss, Violoncello

Drei der schönsten Streichquartette, die jemals geschrieben wurden, interpretiert von einem jungen preisgekrönten Ensemble aus Frankfurt: Das „Eliot Quartett“ spielt Schuberts dramatisches d-Moll-Quartett mit dem Beinamen „Der Tod und das Mädchen“, das zauberhafte F-Dur-Quartett von Maurice Ravel und das selten gespielte D-Dur-Quartett aus Haydns Opus 71 – Klassik, Romantik und Impressionismus in Vollendung. Kein Geringerer als Alfred Brendel war 2017 restlos begeistert von der Leistung des jungen deutsch-russisch-kanadischen Quartetts. Damals erspielten sich die vier Musiker den mit 10.000 Euro dotierten Akademie-Preis in Mainz – nicht die einzige Auszeichnung für die Meisterschüler von Günter Pichler. In Frankenthal gastieren sie auf Einladung der Villa Musica, die das Ensemble intensiv fördert.

Programm (Änderungen vorbehalten)
• Joseph Haydn: Streichquartett D-Dur, op. 71 Nr. 2
• Franz Schubert: Streichquartett d-Moll, D 810 („Der Tod und das Mädchen“)
• Maurice Ravel: Streichquartett F-Dur

Foto: Andreas Kessler

Ort der Veranstaltung

CongressForum Frankenthal
Stephan-Cosacchi-Platz 5
67227 Frankenthal
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Mitten im schönen Rhein-Neckar-Dreieck liegt das CongressForum Frankenthal. Meisterhafte Architektur trifft hier auf technisch hochmoderne Ausstattung und bietet Platz für jegliche Art von Event: Der Große Saal mit seinen rund 1.000 Plätzen kann für große Veranstaltungen, Galas oder Ausstellungen genutzt werden, während sich der Kleine Saal ausgezeichnet für Konferenzen und Tagungen eignet.

Auch für das leibliche Wohl wird im CongressForum bestens gesorgt: Das hauseigene Restaurant Culinarium versorgt die Gäste mit exzellenten Köstlichkeiten – vom Fingerfood über regionale Spezialitäten bis hin zu exquisiten Menüs und Buffets ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Mit seiner idealen Lage direkt vor einem der historischen Stadttore im Zentrum Frankenthals, ist das CongressForum hervorragend zu erreichen. Für Anreisende mit PKW stehen insgesamt 280 Parkplätze in der angebundenen Tiefgarage zur Verfügung.