Viktoria Köln - SC Wiedenbrück

Regionalliga West  

Merheimer Heide
51103 Köln

Tickets ab 8,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: FC Viktoria Köln 1904 Spielbetriebs GmbH, Clevischer Ring 127, 51063 Köln, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Machen Sie sich auf zum Sportpark Höhenberg und fiebern Sie mit dem FC Viktoria Köln mit. Auch in diesem Jahr greift die Fußballmannschaft wieder in der Regionalliga West an und kämpft um die oberen Tabellenplätze.

Wenn die Spieler des FC Viktoria Köln den Rasen betreten, darf sich das Publikum auf ein wahres Fußballfest freuen. Der Verein verbindet Tradition mit feinster Spielkultur und lässt so die Herzen aller Fans und Nostalgiker höher schlagen.

Die Geschichte der schwarz-weiß-roten Fußballmacht begann 1904. Damals wurde mit dem FC Germania Kalk der älteste Stammverein des heutigen Clubs gegründet. Unzählige Fusionen und Umbenennungen später wurde 1957 der SC Viktoria Köln ins Leben gerufen. Es sollte jedoch noch ein halbes Jahrhundert dauern, bis die Mannschaft ab 2010 dann endlich als FC Viktoria Köln ins Spielgeschehen eingriff. Während sich die Namen immer wieder änderten, blieben der sportliche Erfolg und die Begeisterung der Fans konstant. Egal, in welcher Liga die Jungs mit dem „V“ auf der Brust angreifen – die Fans sorgen auf den Rängen immer für erstklassige Stimmung. Mit lauten Sprechchören und großen Bannern verwandeln die Anhänger des FC die Spielstätte in eine schwarz-weiß-rote Hölle. Kein Wunder also, dass die Gegner den Platz mit weichen Knien betreten und die Heimmannschaft regelmäßig Spitzenleistungen abliefert.

Erleben Sie Fan- und Fußballkultur live und hautnah bei den Spielen des FC Viktoria Köln. Hier wird Ihnen feinster Ballsport geboten. Das sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen!

Ort der Veranstaltung

Sportpark Höhenberg
Frankfurter Straße
51103 Köln
Deutschland
Route planen

Der Sportpark Höhenberg ist das Heimstadion des FC Viktoria Köln und zählt neben dem Stadion des 1. FC Köln zu den größten Sportanlagen der Stadt. Durch seine besondere Lage, die große Haupttribüne und die hervorragende Infrastruktur ist jeder Besuch im Sportpark ein einzigartiges Erlebnis.

Die Geschichte des Sportparks geht auf die 1930er-Jahre zurück. Damals konnte das Stadion insgesamt 12.000 Zuschauern einen Platz bieten. Nach den Umbaumaßnahmen im Jahr 2012 besitzt es heute Kapazitäten für insgesamt 6.214 Zuschauer, modernisierte Stehplätze, eine neue Flutlichtanlage und einen VIP- und Pressebereich im Vereinszelt. 1993 war für die Sportanlage ein besonderes Jahr, als dem Sportpark Höhenberg der internationale Architekturpreis des Internationalen Olympischen Komitees und der Internationalen Vereinigung Sport- und Freizeiteinrichtungen e.V. verliehen wurde.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln kann der Sportpark Höhenberg über die Stadtbahnhaltestelle „Frankfurter Straße“ erreicht werden. Autofahrer finden in unmittelbarer Nähe zum Stadion eine ausreichende Anzahl an Bus- und PKW-Parkplätzen.