Vietnam & Angkor

Rainer Caselmann, Veitshöchheim  

Chinonplatz 4
65719 Hofheim am Taunus

Tickets ab 14,40 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Magistrat der Stadt Hofheim – Kulturagentur, Chinonplatz 2, 65719 Hofheim am Taunus, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 14,40 €

Schwerbehinderung ab 50%

je 13,08 €

Begleitperson für Schwerbehinderte mit B

je 0,00 €

Hofheim-Pass

je 7,80 €

Abendkasse Normalpreis

je 16,00 €

Abendkasse Schwerb. ab 50%

je 14,80 €

Abendkasse Jugendl./Ehrenamtsc.

je 13,04 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlfahrer erhalten Platzanweisung am Einlass.
Eine Begleitperson hat freien Eintritt.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Multivisionsshow
Rainer Caselmann zeigt Höhepunkte eines Landes, das trotz des zunehmenden Tourismus noch sehr viel Ursprüngliches bietet: Das quirlige Saigon, das Mekongdelta, die Reiskammer Vietnams mit schwimmenden Märkten und pulsierendem Leben. Dazu die Insel Phu Quoc mit tollen Stränden und Tauchrevieren sowie als Geheimtipp die abgelegene „Teufelsinsel“ Con Dao. Das malerische Hoi An ist heute ein touristischer Hotspot, die kleinen Gassen versprühen einen ganz besonderen Charme. Ein Hauch von Côte d`Azur in Nah Trang und nebenan die strapaziöse Salzgewinnung durch Frauen. Über den Wolkenpass in die alte Kaiserstadt Hue. Nahe der Grenze zu Laos ein Besuch in einem der größten Höhlensysteme der Erde, Phong Nha. Die Hauptstadt Hanoi, wo einem die koloniale Architektur begegnet. Die spektakuläre Bergwelt im Grenzgebiet zu China und Laos, farbenfrohe Märkte der Völker des Nordens, eine Kreuzfahrt durch die bizzaren Felsen der Halong-Bucht. Auch besuchte Rainer Caselmann die berühmte Tempelstadt Angkor in Kambodscha, die in der Show eine ausführliche Sequenz findet.

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Hofheim
Chinonplatz 4
65719 Hofheim am Taunus
Deutschland
Route planen

Im hessischen Hofheim am Taunus gilt die Stadthalle seit ihrer Errichtung 1977 als kultureller und gesellschaftlicher Mittelpunkt und bietet jährlich ein umfassendes Programm an Veranstaltungen und Unterhaltung. Ob Tagungen, Kongresse, Messen, Konzerte, Theater-und Kabarett oder Hochzeiten, Familienfeiern und Betriebsfeste, die Halle garantiert jedem Anlass eine erfolgreiche Durchführung.

Die Stadthalle Hofheim beeindruckt mit einem durchdachten Raumkonzept, modernster Kommunikationstechnik sowie einem angenehmen und einladenden Ambiente. Mit insgesamt 795m² eignet sich der große Saal im Erdgeschoß ganz besonders für Veranstaltungen bis maximal 920 Personen. Je nach Bedarf lässt sich der, im 1.Obergeschoss liegenden, Hofheimer Maler-Saal mit 420m² zur Hälfte oder dreifach teilen. Zwei an den großen Saal grenzenden Casinos sowie ein Gesellschaftsraum im 1.Obergeschoss runden das Raumangebot der Halle ab. Nur etwa drei Gehminuten vom Bahnhof Hofheim entfernt, liegt die Stadthalle zentral und ist somit verkehrstechnisch sehr gut zu erreichen.

Machen Sie sich auf zum belebten Main-Taunus-Kreis zwischen Wiesbaden und Frankfurt am Main und erleben Sie in der Hofheimer Stadthalle Veranstaltungen der unterschiedlichsten Art. Es erwarten Sie einmalige und unvergessliche Momente.