Véronique Elling & Band - Paris Chéri

Thedestraße 15
22767 Hamburg

Tickets from €19.00
Concessions available

Event organiser: Stage School Theater GmbH, Am Felde 56, 22765 Hamburg, Deutschland

Tickets


Event info

Ein Spaziergang durch die Stadt der Träume

Paris, eine Stadt, ein Mythos. An den Ufern der Seine schlägt das Herz des französischen Chansons!
Mit Leidenschaft und Virtuosität entführen uns die französische Chansonsängerin Véronique Elling
und ihr hochkarätiges Ensemble aus Klavier, Cello, Akkordeon und Gitarre in die Stadt der Liebe –
mal zärtlich, mal berauschend, mal schwindelerregend wild. Kommen Sie mit auf einen Spaziergang durch den Jardin du Luxembourg, flanieren Sie auf dem Boulevard St Germain, entdecken Sie Pigalle bei Nacht und begegnen Sie in kleinen Bistros Verliebte aus aller Welt.

Mit Liedern, Texten, Briefen und Zitaten der größten französischen Chansonsänger aller Zeiten: Jacques
Brel, Édith Piaf, Juliette Gréco, Yves Montant et Charles Trenet.

Paris, une ville, un mythe. C’est le coeur passionné et virtuose de la chanson francaise que nous invitent à (re)découvrir la chanteuse Véronique Elling et ses musiciens au piano, à l’accordéon, au violoncelle et à la guitare.
Allons danser sur les bords de la Seine, rêver dans le Jardin du Luxembourg, flâner sur le boulevard St Germain, découvrons les secrets de Pigalle la nuit et rencontrons dans un petit bistrot de gare les plus grands amoureux de la chanson francaise: Jacques Brel, Édith Piaf, Juliette Gréco, Yves Montant et Charles Trenet.

„ Ein fulminanter Abend. Véronique Elling singt in einer Qualität, die ihresgleichen zumeist
vergebens sucht. Das Publikum feiert sie im ausverkauften Saal mit Ovationen, mag sie gar
nicht mehr von der Bühne lassen. “ - Hamburger Abendblatt

„ Frankreich ist ganz nah, wenn Véronique Elling singt. “ - NRD, Das! Magazin

Location

First Stage
Thedestraße 15
22767 Hamburg
Germany
Plan route
Image of the venue

Nach acht Monaten Umbauzeit wurde das ehemalige Kino in der Altonaer Thedestraße Anfang März des Jahres 2016 neu eröffnet. Doch nicht mehr als Kino, sondern als eigenes Theater der renommierten Stage School Hamburg, die sonst immer von der Gunst und den Spielplänen der Hamburger Theater abhängig war.

Modernste Technik bietet perfekte Bedingungen für kreative und junge Inszenierungen zu familienfreundlichen Preisen. Dieses Konzept ist fast einzigartig zwischen den vielen großen Musicalbühnen der Stadt. Es ist das erste eigene Theater der Ausbildungsstätte, welche großen Wert auf die praktische Bühnenerfahrung ihrer Schützlinge legt.

Erreicht werden kann das First Stage Theater durch die Bushaltestelle „Große Bergstraße“, die sich einen Häuserblock weiter südwestlich befindet. Bequem können Sie vom Bahnhof Altona auch zu Fuß über den Altonaer Fischmarkt schlendern und etwa in einer viertel Stunde dort ankommen. Selbiges gilt für die S-Bahn Station „Reeperbahn“, in die entgegengesetzte Richtung.