Veronika Fischer & Band - Jubiläumstournee

Veronika Fischer  

Theaterplatz 15
01662 Meißen

Tickets from €39.95

Event organiser: Theater Meißen gemeinnützige GmbH, Theaterplatz 15, 01662 Meißen, Deutschland

Tickets


Event info

Bis heute ist das Publikum von Liedern wie „Sommernachtsball“ oder „Dass ich eine Schneeflocke wär“ begeistert. Mit Chartstürmern wie diesen gehört Veronika Fischer zu einer der meistgesuchten deutschen Künstlerinnen auf Youtube. 2011 feierte das Ausnahmetalent sein 40-jähriges Jubiläum und denkt noch lange nicht ans Aufhören. Diese Erfolge machen es deutlich: Veronika Fischer ist eine der vielseitigsten und erfolgreichsten Sängerinnen im deutschsprachigen Raum.

In ihren bewegenden Songs, geschrieben von den erfolgreichsten (Ost- und West-)deutschen Komponisten und Textautoren, verschmelzen Genres wie Rock, Pop, Chanson und Jazz zu einem einzigartigen Stil. Durch ihre facettenreiche Diskographie wird einem klar, dass Veronika Fischer eine Sängerin ist, für die es kein Schubfach gibt. Bei all dieser Vielseitigkeit bleibt ihr Schaffen dennoch kontinuierlich und zeitlos – und das kann man am besten an ihrer soliden und treuen Fangemeinde ablesen.

Veronika Fischers Erfolg schlug sich am meisten in der DDR nieder. Sie stand anfangs als Leadsängerin von Panta Rhei auf der Bühne. 1974 startete sie mit Veronika Fischer & Band kometenhaft durch. Ihre Musik verkaufte sich millionenfach, immer wieder war sie Nr.1. in den Rundfunkcharts.

Location

Theater Meißen
Theaterplatz 15
01662 Meißen
Germany
Plan route

Das Theater in Meißen gehört zu den wichtigsten Kultureinrichtungen der Porzellan- und Weinstadt. Seit 1851 entdecken viele Generationen ihre Liebe für das Theater, die in dessen Geschichte immer dafür sorgten, dass die Tradition fortgeführt wird – denn nach einem Tief kommt immer ein Hoch. So waren die Auflösung des Ensembles 1963 und das Hochwasser 2002 kein Grund, das Theater nicht mehr auferstehen zu lassen.

Das historische Tucherhaus, dem Vorgängerbau des heutigen Theaters, existiert nachweislich spätestens seit 1287. Meißen war damals, lange vor der Gründung Dresdens, ein kulturelles und wirtschaftliches Zentrum der Region. In der Renaissance stellten viele herumziehende „Comödianten“ ihr Können zur Schau, bis die ersten humanistischen Stücke das Niveau hoben und sich das Theaterspiel etablierte. Der Barock machte das Theater hof- und salontauglich, und das ehemalige Handelshaus wurde ab 1851 zu einem vollwertigen Theaterhaus umgebaut.

Die Theatertradition ist aus Meißen nicht mehr wegzudenken. Zwischen moderner Technik und Einrichtung ist die altehrwürdige Theateratmosphäre immer noch spürbar. Erleben auch Sie hochwertiges Schauspiel in dem beliebtesten Volkstheater der Region!