VENUS ORCHESTRA - Konzertgala

Wilhelm-Staab-Str. 10/11 Deu-14467 Potsdam

Tickets ab 26,00 €

Veranstalter: Venus Orchestra Productions GmbH, Kaiser-Joseph-Str. 229, 79098 Freiburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Musikalische Highlights, kombiniert mit hinreißender Performance und amüsanten szenischen Einlagen: Jedes Konzert des VENUS ORCHESTRA steht für ein absolut unvergessliches Erlebnis. Nicht nur „klassisch“ geschultes Publikum wird die Darbietung der charmanten Musikerinnen genießen: Das musikalische Repertoire hält für jeden Geschmack zeitlose Melodien bereit. Glanzstücke aus Klassik, Operette, Musical und Film wie Ouvertüre zu „Orpheus in der Unterwelt” von Offenbach, Lob der Frauen von Johann Strauss, Suite aus der Oper “Carmen” von Bizet, Roxanne Tango aus “Moulin Rouge”, Musik aus “My Fair Lady” und “Vom Winde verweht” stehen auf dem Programm. Amüsante Moderationen und kleine szenische Darstellungen führen als roter Faden durch das Konzert und verknüpfen die einzelnen Stücke zu einer mitreißenden Performance für alle Sinne. Das VENUS ORCHESTRA zeigt sich dabei gleichsam als Ohren- und Augenschmaus: Die attraktiven Musikerinnen, wechselnde Kostüme, fantasievolle Lichtchoreographie und Videoprojektionen tauchen die Bühne in einen Rausch aus Klängen und Farben. Nur ein einziger Mann darf neben den Damen auf der Bühne stehen Ob es dem tapferen Maestro gelingt, sich gegen eine Überzahl von selbstbewussten Musikerinnen zu behaupten, wird sich zeigen. Herausforderungen gibt es viele. Denn was tun, wenn Mama ihren Nachwuchs mit zum Konzert bringt oder die schöne Solistin einfach nicht dem Charme des feschen Kapellmeisters erliegen will? Das VENUS ORCHESTRA erspielte sich ansehnliches Medienfeedback: „Ein besonderes Erlebnis für Auge und Ohr“, befindet der Wiesbadener Generalanzeiger, die polnische Tageszeitung Express Ilustrowany lobt das „meisterhafte Spiel der reizvollen Musikerinnen.“ Ihre musikalische Weltklasse stellten die souveränen Schönheiten des VENUS ORCHESTRA nicht nur bei Opernproduktionen unter der Leitung hochkarätiger Dirigenten unter Beweis: Auch auf einer Europa-Tour mit der legendären Rockgruppe YES trugen die Künstlerinnen zu einem gefeierten Crossover-Projekt bei. Außerdem hat das Ensemble bereits den Bildschirm erobert, in Deutschland unter anderen im Rahmen der ARD-Musikproduktion „Straße der Lieder“. Für das Programm „Romanza“ spielte das VENUS ORCHESTRA mit der gefeierten Sängerin Helen Schneider vor begeistertem Publikum in renommierten Häusern wie Berliner Friedrichstadtpalast und Münchner Prinzregententheater. Auch international sorgen die Damen für Aufsehen. Neben großen Tourneen durch China war sicherlich der Auftritt beim Kongress der Arab Woman Organisation in Abu Dhabi ein bemerkenswertes Highlight - auf Einladung Ihrer Hoheit Sheika Fatima Bint Mubarak höchstpersönlich. Freuen Sie sich auf ein einzigartiges Konzerterlebnis mit dem “schönsten Orchester der Welt”. Charme, Schönheit und ein Schwelgen in Musik – das VENUS ORCHESTRA wünscht gute Unterhaltung!

Ort der Veranstaltung

Nikolaisaal Potsdam
Wilhelm-Staab-Straße 10-11
14467 Potsdam
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Nikolaisaal ist ein Konzert- und Veranstaltungshaus im Herzen der Potsdamer Altstadt. Besuchern wird ein facettenreiches Programm geboten, das von Klassik bis Rock alles bietet, was das Musikerherz erfreut!

Im Jahr 2000 wurde der Nikolaisaal nach langer Stilllegung endlich wieder in Betrieb genommen und zählt seitdem zu den wichtigsten Veranstaltungsorten der Landeshauptstadt Brandenburgs. Die Innenarchitektur sticht durch eine interessante Mischung aus originalen Bauteilen und modernen Architekturelementen heraus, die jeder Veranstaltung einen feierlichen Rahmen verleiht. Im Zuschauerraum finden 686 Personen Platz, wobei beste Sicht aufs Geschehen von jedem Platz garantiert ist. Die sanft geschwungenen wellenförmigen Wände lenken den Blick auf die Bühne und fokussieren die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf die Veranstaltung. Die brillante Akustik macht jedes Konzert zu einem außergewöhnlichen Hörerlebnis und sorgt für unvergessliche Konzertmomente. Ein spezielles Angebot für alle, die mehr zu den Aufführungen erfahren möchten, gibt es im Rahmen des Hörlabors. Hier werden beispielsweise ausgewählte Veranstaltungen von einem Musikkritiker oder dem Dirigenten live kommentiert und mit Hilfe eines Spezialkopfhörers während der Veranstaltung mitgehört. Auch taube oder hörgeschädigte Besucher kommen auf ihre Kosten: Sie erleben durch Gebärdensprachendolmetscher und Musiktherapeuten ein spannendes Programm rund um das Thema Musik. Familiensonntage bieten dagegen ein tolles Angebot für Eltern und ihre Kinder an. Hier können klassische Stücke mit den kleinsten Konzertbesuchern in gemütlicher Atmosphäre genossen werden.

Der Nikolaisaal in Potsdam gehört fest zur Kulturlandschaft Brandenburgs und bietet auch diese Saison wieder ein interessantes Veranstaltungsprogramm, dass keine Wünsche offen lässt.