Venedig im Schnee - Eine Komödie von Gilles Dyrek

Bahnhofsplatz 2
32657 Lemgo

Veranstalter: Freie Theatergruppe Stattgespräch, Laakeweg 3, 32657 Lemgo, Deutschland

Tickets

Restkarten ggf. noch an der Theaterkasse: 05261-217 458

Veranstaltungsinfos

Patricia wird von ihrem Freund, mit dem sie sich heftig gestritten hat, zu einem Abendessen mitgeschleppt, wo sie niemanden kennt. Wütend beschließt sie, den ganzen Abend kein Wort von sich zu geben, was dazu führt, dass die Gastgeber
sie für eine Ausländerin halten.
Perfide und mit diabolischem Vergnügen steigt Patricia in dieses Spiel ein: Plötzlich redet sie eine Phantasiesprache und erfindet ein vom Krieg heimgesuchtes Heimatland mit dem Namen Chouvenien. Als ihr die Gastgeber Geschenke für die notleidende Bevölkerung ihres Heimatlandes aufdrängen, greift sie freudig zu, ja, sie macht sich einen Heidenspaß daraus, sie zu immer neuen "guten Taten" für ihre Landsleute zu animieren, bis das Ganze fast zur Tragödie ausartet.

Die Kritik schreibt: Witzig aufbereitete Sozialkritik, bitter, feingeistig und ein bisschen gemein! Das Publikum kam aus dem Lachen kaum heraus!

Es spielen: Doris Weiß, Stephan Gottwald, Stefanie Schöpe und Frank Wiemann
Regie: Katrin Brakemeier und Markus Mogwitz

Ort der Veranstaltung

STATTGESPRÄCH im Kulturbahnhof
Bahnhofsplatz 1
32657 Lemgo
Deutschland
Route planen

Wer eine Adresse für einen unterhaltsamen Abend sucht, ist bei den Schauspielern von der Theatergruppe STATTGESPRÄCH in Lemgo genau richtig. Hier wird mit vollem Einsatz die ganze Bandbreite der Theaterkunst auf die Bühne gebracht.

Seit 1996 existiert die Theatergruppe STATTGESPRÄCH in Lemgo – und das als rein privat getragene Gruppe ohne öffentliche Zuschüsse. Diesen Erfolg verdankt das Ensemble vor allem dem eigenen Durchhaltevermögen und der nie versiegenden Spielfreude, aber auch ihren begeisterten Besuchern. Das STATTGESPRÄCH versteht sich selbst als Amateurtheater mit professionellem Anspruch, über 1000 Aufführungen hat es bereits gegeben. Dabei ist für Vielfalt gesorgt, von der satirischen Komödie bis zum intensiven Drama, vom kindgerechten Stück bis zum literarischen Programm. Zuhause ist das Ensemble im Kulturbahnhof in der Innenstadt von Lemgo. 120 Personen finden hier Platz.

Besucher mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gelangen per Zug oder Bus zum Spielort der Theatergruppe. Mit dem Auto erreichen Sie den Kulturbahnhof über die B238 oder die B66. Parkplätze stehen direkt am Theater sowie im Parkhaus „Wüste“ oder auch am Langenbrücker Tor zur Verfügung.