VELVET VIPER feat. Jutta Weinhold / The return of ZED YAGO

Lütgendortmunder Str. 43
44388 Dortmund

Tickets ab 26,30 €

Veranstalter: 3dog Entertainment oHg, Ottostraße 2, 44147 Dortmund, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 26,30 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlfahrer / Schwerbehinderte (mit „B“ im Ausweis) zahlen den Normalen Preis. Deren Begleitung erhält freien Eintritt.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Velvet Viper sind zurück! Die Mitbegründer des Dramatic Metal machen sich erneut auf, die Bühnen zu erstürmen. Seit 2018 liefert die Band um Rock-Legende Jutta Weinhold wieder bekannte Geschichten und uralte Mythen, verpackt in harte Sounds und großartige Vocals.

Nachdem sich die Band Zed Yago 1990 getrennt hatte, wollte Jutta Weinhold, die schon mit Udo Lindenberg und der Band Breslau auftrat, an die musikalische Leistung Zed Yagos anknüpfen. Mit der Neugründung von Velvet Viper gelang dieses Ziel. Die Band bewegt sich im Genre des Dramatic Metal, welches zwischen klassischem Metal und Powermetal einzuordnen ist. Doch Weinhold und ihre Mitstreiter lassen sich nicht durch Genre-Bezeichnungen einengen. Epische Geschichten in einer für das Genre untypischen, weiblichen Betrachtungsweise verbinden sich mit klassischer Musik und Poesie. Das Ergebnis ist ein Heavy-Metal-Epos, den eine der besten Sängerinnen des Genres voller Energie und Leidenschaft vorträgt. Nach der Trennung erweckte Jutta Weinhold die Band 2017 zu neuem Leben und macht seitdem dort weiter wo sie aufgehört hatte: mit klassischem Heavy-Metal voller unkonventioneller Extras und Fantasie. Die steht bei den Musikern, zu denen auch der legendäre Schlagzeuger Bubi The Schmied gehörte, an erster Stelle.

Velvet Viper sind wieder da, um zu berühren und zu verführen und mit ihrer Musik die Fans zu begeistern. Erleben auch Sie eine der prägenden Metal-Bands der 90er-Jahre live und sichern Sie sich Tickets für Mythen, Legenden und jede Menge harte Sounds.

Ort der Veranstaltung

Musiktheater Piano
Lütgendortmunder Straße 43
44388 Dortmund
Deutschland
Route planen

Einstmals stand in der Lütgendortmunder Straße 43 das traditionelle Gasthaus „Zum Deutschen Haus“. 100 Jahre später wurde daraus das Musiktheater Piano, in dem regelmäßig Konzerte und Kleinkunstformen der besonderen Art auf die Bühne kommen.

Das Theater liegt im Viertel Lütgendortmund und erscheint von außen unspektakulär. Es erinnert an eine typische Eck-Wirtschaft aus dem letzten Jahrhundert. Die abgewetzte Fassade und ein vergilbtes Schild über dem Eingang lenken die Gäste ins Innere der Location. Hier findet man sich plötzlich in einem wunderschönen Jugendstil Café wieder, welches das Foyer des Musiktheaters ausmacht. Schmuckvolle Holzvertäfelungen und ein lichtdurchflutetes Ambiente laden ein, sich vor der Veranstaltung für einen Sekt niederzulassen. Durch ein hohes Portal geht es in den Bühnenraum, der zwar weniger schmuckvoll als das Foyer ist, dafür aber ausreichenden Platz zum Tanzen und Schunkeln bietet.

„Das Piano“, wie die Dortmunder ihr Musiktheater liebevoll nennen, ist 15 Gehminuten vom S-Bahnhof Lütgendortmund entfernt. Da die Location in einem verkehrsberuhigtem Wohngebiet liegt, sind die Parkplatzmöglichkeiten rar.