Varieté Benefiz Gala für Äthiopien - Zauberkünstler THE MAGIC MAN präsentiert Kleinkunst Varieté für die Stiftung Menschen für M

MAGIC MAN, Günter Fortmeier, Extra Art  

Bertoldstraße 46 Deu-79098 Freiburg

Tickets ab 19,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: THE MAGIC MAN Zauberer, Hildastr. 3 , 79183 Waldkirch, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Zum wiederholten Male veranstaltet der Freiburger Zauberer eine Benefizgala zu Gunsten der Äthiopienhilfe von Karlheinz Böhm.

Erleben Sie eine spannende Mischung aus Comedy, Artistik, Musik, Tanz & Zauberei. Eine Bühne - Sechs Show Akts!

Die Künstler:

Zauberkunst & Moderation:
THE MAGIC MAN, Willi Auerbach - www.magic-man.de

Schattenspieler & Bauchredner:
Günter Fortmeier - www.hands-up-comedy.de

Comedy Artistik & Jonglage:
Extra Art, Fabian Flender & Bernd Schwarte - www.extra-art.de

Luftakobatik:
VOLAIR, Susanne Preissler - www.volair.de

Tanz:
Showtanzgruppe Provocation - www.provocation.dance

Musik:
Pianoman - Hutch Hensle - www.hutch-hensle.de

Die Schirmherrschaft dieser Veranstaltung übernimmt der Kulturbürgermeister der Stadt Freiburg, Herrn von Kirchbach.

Der Erlös geht an die Äthiopienhilfe, Stiftung Menschen für Menschen, des verstorbenen Schauspielers Karlheinz Böhm. Die Organisation führt in elf Regionen Äthiopiens langfristig angelegte Hilfsprojekte (Hilfe zur Selbsthilfe) durch. Die Stiftung verzahnt im Rahmen sogenannter integrierter ländlicher Entwicklungsprojekte zusammen mit der Bevölkerung Maßnahmen aus den Bereichen Landwirtschaft, Wasser, Bildung, Gesundheit und Einkommen. www.menschenfuermenschen.de

Videos

Ort der Veranstaltung

Stadttheater
Bertoldstraße 46
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Als ältestes und größtes Theater der Stadt garantiert das Stadttheater Freiburg hochklassige und abwechslungsreiche Unterhaltung. Mit vier Spielstätten bietet es Raum für die verschiedensten Inszenierungen.

1823 wurde der Theaterbetrieb in der alten Kirche des leerstehenden Klosters der Augustinereremiten aufgenommen. In den folgenden Jahrzehnten erfolgten Umzüge, zahlreiche Umbauten, Renovierungen, Sanierungen, Wiederaufbaumaßnahmen. Heute steht das Theater gegenüber der Albert-Ludwigs-Universität und in unmittelbarer Nähe zu Konzerthaus und Hauptbahnhof. Als Dreispartenhaus bietet das Stadttheater Opern-, Schauspiel- und Tanzveranstaltungen, sowie Lesungen, Vorträge und ein offenes Atelier für das Junge Theater an. Schon längst ist das Stadttheater in das kulturelle Bewusstsein der Bürger Freiburgs eingegangen. Hier werden nicht nur alte Werke neu inszeniert, viel mehr setzen sich Künstler jeden Alters mit den aktuellen Geschehnissen in Kunst, Politik und Gesellschaft auseinander. Dabei gehen sie kreative Wege, um der Umwelt auf den Zahn zu fühlen. Das Stadttheater hat für jeden Kulturbegeisterten etwas zu bieten. Von großen Opern, wie Wagners „Lohengrin“ über moderne Schauspiele und Konzerte für Kleinkinder gibt es hier alles zu sehen.

Das Stadttheater Freiburg gehört zu einem der wichtigsten Veranstaltungsorte der Region. Zwischen Talentschmiede, künstlerischem Freiraum und hoher Schauspielkunst entwickelt das Theater Jahr für Jahr ein ansprechendes Programm.