Variables Schmiere-Quartett - Kategorie 3

Seckbächer Gasse 4
60311 Frankfurt am Main

Tickets ab 44,00 €

Veranstalter: Die Schmiere, Seckbächer Gasse 4, 60311 Frankfurt, Deutschland

Anzahl wählen

3. Kategorie - Stühle

Normalpreis

je 44,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Einsetzbar im Jahr 2018 für Schmiere-Kabarett-Vorstellungen und solange Plätze in der Kategorie verfügbar sind und die Veranstaltung dafür freigeschaltet ist.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Schmiere-Quartett: Sie erhalten einen Gutscheincode, mit dem Sie jeweils eine Freikarte für vier verschiedene Veranstaltungen der Schmiere im Jahr 2018 buchen können.

Einlösbar bei folgenden Veranstaltungen und Veranstaltungsreihen:
1.Feb/3.Feb/7.Feb/8.Feb/9.Feb/15.Feb
1.März/2.März/7.März/8.März/15.März/18.März/21.März/23.März/24.März/28.März/29.März
5. April/ 6. April/ 11. April/ 12. April/ 15. April/ 19. April/ 21. April/ 27. April

Es werden nach und nach weitere Termine freigeschaltet.

Ort der Veranstaltung

Die Schmiere
Seckbächer Gasse 4
60311 Frankfurt am Main
Deutschland
Route planen

Seit über 60 Jahren existiert in Frankfurt die sogenannte „Schmiere“. Auch wenn der Name zunächst abwertend klingt, ist er ebenso wie der selbst gewählte Titel „Das schlechteste Theater der Welt“ Satire pur - und die gibt es hier vom allerfeinsten!

1950 wurde die Schmiere als Gastspieltheater von Rudolf Rolfs gegründet. Einige Jahre zog dieser mit seiner Künstlertruppe in einem Bauwagen durch Frankfurt, bis das Theater seit Mitte der 1950er ihre feste Spielstätte im Kellergewölbe des Kameliterklosters fand und dort bis heute beheimatet ist. Zwar hat sich der Gründer bereits 1990 aus dem Rampenlicht zurückgezogen, dennoch bleibt seine Idee eines hochklassigen Satire- Theaters erhalten, denn ein junges Team rund um seine Tochter Effi B. Rolfs weist eine schier unerschöpfliche Kreativität auf und bringt jährlich mindestens eine neue Eigenproduktion auf die Bühne.

Hier wird den Menschen mehr als nur ein Lächeln auf die Lippen gezaubert: Alle Freunde der Satire, des Kabaretts, des Theaters und des guten Humors kommen hier mit Sicherheit auf ihre Kosten.