Uwaga! feat. Max Klaas

DANCE!  

Willy-Brandt-Weg 37 b
48155 Münster

Tickets ab 18,50 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Friedenskapelle am Friedenspark, Egbert-Snoek-Str. 1, 48155 Münster, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Als „Klassik-Erneuerer aus dem Kohlenpott“ (WAZ, 2015) grooven sich die vier Musiker an zwei Violinen, Akkordeon und Kontrabass seit Jahren mit großer Experimentierfreude durch das klassische Repertoire. Geprägt von unterschiedlichsten Backgrounds zwischen Klassik, Jazz, Pop und Weltmusik, zerlegen sie leidenschaftlich Musikstile in ihre Einzelteile, erschaffen daraus neue Musikwelten und bringen ihrem Publikum „ekstatisches Vergnügen“ (Passauer Neue Presse, 2016).

So sind die Crossover-Enthusiasten im Laufe der Jahre zwangsläufig zu Experten verschiedenster Rhythmen geworden, zwischen denen sie mitunter blitzschnell wechseln und die je nach Genre mal subtil-geschmeidig, mal federnd oder auch mal stampfend daherkommen. So lag es nahe, ein Programm mit verschiedensten Formen von Tanzmusik zu kreieren. Uwaga! zerlegt Ballettsuiten und katapultiert sie in andere Sphären, bringt barocke Menuette und Tango Nuevo zum Grooven oder spielt akustische Versionen von Disco-Helden ihrer Jugend wie Daft Punk oder The Prodigy.

Der musikalische Weltenbummler Max Klaas ist die perfekte Ergänzung: Als Meister des Weltmusik-Trommel-Instrumentariums, überdies in der Popmusik zu Hause, findet er – gleichermaßen erfindungsreich wie Uwaga! – eigene Wege, Drumsounds jedweder Art auf dem Percussion-Set zu erzeugen.

Ort der Veranstaltung

Konzertsaal Friedenskapelle
Willy-Brandt-Weg 37b
48155 Münster
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Friedenskapelle in Münster steht für ein Stück Geschichte. Sie soll an den Abzug der Engländer aus der Stadt und das Ende des Zweiten Weltkrieges erinnern. Doch sie ist weit mehr als nur ein Denkmal, denn mit einem erstklassigen Konzertangebot gilt sie als ein wahres Juwel in der Kulturlandschaft der Region.

Nachdem die ehemalige englische Garnisonskirche aufwändig restauriert und erweitert wurde, erstrahlt sie seit 2003 in neuem Glanz und ist innerhalb weniger Jahre zu einem bedeutenden Veranstaltungsort für erstklassige Konzerte avanciert. Ein festlich geschmückter Saal bietet neben einer hervorragenden Akustik und einer unvergleichlichen Atmosphäre Platz für insgesamt 230 Zuschauer. Diese können hier in den Genuss von Kammermusik, Chorgesängen, Orchesterkonzerten sowie modernen Klängen kommen. Dabei finden immer wieder Grenzübergänge statt, bei denen sich Musik mit Darstellungsformen wie Tanz oder Performance vereint, wodurch einzigartige Sinneseindrücke entstehen. Auch für Kinder wird einiges geboten: Geschichten, Märchen und Fabeln werden erzählt, musikalisch begleitet und ziehen kleine, aber auch große Zuschauer in ihren Bann.

Musikalische Vielfalt, herzliche Betreuung und Erlebnisse für die ganze Familie – dafür steht die Friedenskapelle und dafür wird sie von den Menschen geliebt.