UTOPIA

Deutsche Erstaufführung! Die urkomische und berührende Geschichte einer Freundschaft und ein haarsträubender Plan, die Welt zu revolutionieren. Inhalt: Ted und Morrie kennen sich seit ihrer Kindheit im Waisenhaus und gehen seither gemeinsam durch Dick und Dünn. Ted ist Manager eines Fuhrparks und hat die Nase voll. Er will weg aus England, aus Europa. Er plant, in Peru eine paradiesische Kommune zu gründen. Morrie, der sich mit skurrilen Fantasiegeschichten durch sein ziemlich durchschnittliches Leben rettet, ist Coiffeur und hat noch eine alte Kamera aus der Zeit, als er noch billige Erotikfilme drehte. Damit soll er in einem Hotelzimmer Ted’s „Manifest für eine bessere Welt“ aufnehmen. Die kostenpflichtigen Downloads des Videos sollen Ted seine Reise ins Glück finanzieren. Die Filmaufnahmen gestalten sich aber aufregender als gedacht. Alte Geschichten tauchen auf, unbezahlte Rechnungen werden unter der Türe hindurchgeschoben, und es häufen sich rätselhafte Telefonanrufe. Und dann ist da noch diese Geschichte um einen Obdachlosen, den niemand vermisst... Spielfassung: Annette Wunsch Regie: Peter Niklaus Steiner Mit Kamil Krejci und Peter Niklaus Steiner

Quelle: Kaiserbühne

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Vertrauenswürdiger Shop

Reservix wurde am 9.11.2007 von Trusted Shops zertifiziert.