Urban Priol - gesternheutemorgen

Burgstraße
63755 Alzenau

Veranstalter: Humorbrigade Hofgarten GmbH, Hofgartenstraße 1a, 63739 Aschaffenburg, Deutschland

Tickets

Eventuell sind noch Karten an den örtlichen Vorverkaufsstellen oder der Abendkasse erhältlich

Veranstaltungsinfos

September 1982, Misstrauensvotum gegen Helmut Schmidt: Urban Priol, bisher leidenschaftlicher Taxifahrer, entschließt sich, zeitgleich mit dem Dicken, Helmut Kohl, Kabarett zu machen.

Seitdem sind 35 Jahre vergangen. Priol hat alles überstanden: 16 Jahre Kohl, sieben Jahre Schröder und eine unbestimmt in die Zukunft reichende Ära Merkel. Dazu noch sieben Jahre Köhler und einen Ruckredenpräsident.

35 Jahre, die vieles gebracht haben, unter anderem: Einen Elchtest, die Einführung des Privatfernsehens und, ach ja, den Fall der Mauer.

Nachdem das Energiebündel über drei Jahrzehnte deutsche Geschichte bühnentauglich begleitet hat, lässt er in seinem neuen Programm Kabarettklassiker, die in all den Jahren entstanden sind, neu aufleben. Eingebettet sind sie in Priols Markenzeichen: Das tagesaktuelle Sofortverwursten irrster Irrungen und Wirrungen. Dabei schießt der Pointen-Cowboy des politischen Kabaretts stets locker aus der Hüfte und immer so schnell, wie es ihm der noch heiße Lauf der Geschichte ermöglicht. Neben dem Heute, das morgen schon ein gestern sein wird, gönnt sich der Spötter auch einen spekulativ-utopischen Ausblick auf die Zukunft.

Den Zuschauer erwartet tiefsinniges, brandaktuelles Kabarett, geschmückt mit den Highlights der letzten Jahrzehnte, ein farbenfrohes Feuerwerk der gehobenen Unterhaltung. Möge das Vorwärts zum Rückwärts mit Mut nach wie vor seine Gültigkeit behalten!

www.urbanpriol.de

Ort der Veranstaltung

Burgplatz Alzenau
Burgstraße
63755 Alzenau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Kurz vor der Grenze zu Hessen in den östlichen Ausläufern des Rhein-Main-Gebietes liegt die bayerische Stadt Alzenau und schmiegt sich an die Hänge des Hahnenkamms. Jedes Jahr finden sich hier tausende von Besuchern ein, um einzigartige kulturelle und gesellschaftliche Veranstaltungen auf dem Gelände der Burg Alzenau, dem Wahrzeichen der Stadt, zu erleben.

Hoch über der Kahlaue am östlichen Stadtrand liegt die herrschaftliche Burg, die bis in die 70er Jahre hinein als Ruine einen „Dornröschenschlaf“ hielt. Umfassend renoviert bietet sie heutzutage den perfekten Rahmen und eine einzigartige Kulisse für zahlreiche Veranstaltungen. Auf dem Burgplatz Alzenau versammeln sich jährlich tausende begeisterte Zuschauer zu den Alzenauer Burgfestspielen, dem traditionellen sommerlichen Kulturprogramm der Stadt. Unter freiem Himmel im stimmungsvollen Ambiente der geschichtsträchtigen Spielstätte ziehen die spektakulären Aufführungen Groß und Klein in ihren Bann.

Erleben auch Sie beeindruckende Veranstaltungen und beste Unterhaltung vor der atemberaubenden Kulisse der Burg Alzenau. Sie erreichen die historische Spielstätte bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, vom Bahnhof „Alzenau Burg“ sind es nur wenige Schritte. Für Besucher, die mit dem PKW anreisen, stehen Parkplätze auf dem Burgparkplatz sowie anderen Parkplätzen in der Stadt zur Verfügung.