Uptown Classics / 3 - Boyce, Mozart & Haydn

Hochstraße 15
42105 Wuppertal

Tickets ab 17,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH, Kurt-Drees-Straße 4, 42283 Wuppertal, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 17,00 €

Ermäßigt 50%

je 8,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigte Karten sind nur in Verbindung mit einem Ausweis gültig.

Ermäßigungen von 50 % erhalten:
• Kinder, Schüler, Studenten und Auszubildende (bis 27 Jahre)
• Freiwilligendienstleistende (BFD, FSJ, FSJK)
• Personen, die Leistungen nach dem SGB II oder SGB XII erhalten oder im Besitz des Wuppertalpasses sind (Nachweis erforderlich). Wuppertalpass-Inhaber erhalten außerdem für die an den Sonntagen stattfindenden Sinfoniekonzerte Karten der günstigsten Kategorie zu 6,- €.
• Kein Entgelt wird erhoben für eine Begleitperson von Schwerbehinderten, bei denen die Notwendigkeit ständiger Begleitung im Schwerbehindertenausweis vermerkt ist (Merkzeichen B). Karten sind ausschließlich über die Kulturkarte erhältlich.

KulturKarte
Kirchplatz 1
42103 Wuppertal
Telefon 0202 563 76 66
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Mit den ›Uptown Classics‹ hat Generalmusikdirektorin Julia Jones eine jungen Konzertreihe eingeführt, die das Orchester in kleiner Besetzung mit rund 30 Musiker_innen näher an das Publikum heranrücken lässt. Besucher_innen können »ihr« Orchester direkt um die Ecke erleben und dabei neue Orte entdecken.

Ort der Veranstaltung

Friedhofskirche
Hochstraße 15
42105 Wuppertal
Deutschland
Route planen

Sie ist wahrscheinlich die prachtvollste Kirche im Wuppertaler Raum. Die Friedhofskirche im Bezirk Elberfeld begeistert mit einer erstaunlich orientalischen Architektur, die Sie während eines der vielen Konzerte als Ausblick genießen können.

Mit Sitzplätzen für bis zu 1.020 Personen ist sie die zweitgrößte evangelische Kirche im gesamten Rheinland. Ihre Einweihung erfolgte im Jahre 1898, nachdem der Architekt Adolf Cornehls akribisch die Planung des Prunkbaus leitete. Mit seinen abgerundeten Formen im Innenraum, dem Farbschema in Blau-Gold sowie der opulenten Aussicht auf die Orgel im Altarraum ist das Werk ausnahmslos einmalig im deutschen Kirchenbau.

Die Friedhofskirche liegt im Norden der nordrhein-westfälischen Stadt Wuppertal und ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Wer mit dem PKW anreist, findet Parkmöglichkeiten in den umliegenden Seitenstraßen.