Uptown Classics / 1 - Händel, Torelli, Kraus, J.C. Bach & Neruda

Hochstraße 15
42105 Wuppertal

Tickets ab 17,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH, Kurt-Drees-Straße 4, 42283 Wuppertal, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 17,00 €

Ermäßigt 50%

je 8,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen/Sonderpreise

Schüler-/Schulklassenpreis:
Schüler zahlen für Opern- und Schauspielvorstellungen ausgenommen Musical 6,00 € (Premiere 8,00 €) auf allen Plätzen.

Andere Ermäßigungsberechtigte
Studenten, Azubis bis 27 J., Bundesfreiwilligendienstleistende, Arbeitslose, Inhaber Wuppertal-Pass – gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises:
50 % Rabatt auf alle Preise
(ausgenommen Familienstück, Matineen, Theatertag, Gastspiele, Benefizpreise und andere Sonderpreis-Vorstellungen).

Freien Eintritt haben Begleitpersonen von Schwerbehinderten,
wenn diese durch Vorlage des Ausweises die Notwendigkeit einer ständigen Begleitung nachweisen. Karten sind ausschließlich über die Kulturkarte erhältlich.

KulturKarte
Kirchplatz 1
42103 Wuppertal
Telefon 0202 563 76 66
Fax 0202 563 78 76 66
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Schon seit über 150 Jahren verzaubert das Sinfonieorchester Wuppertal Fans und Kritiker gleichermaßen, und gilt damit als eines der traditionsreichsten und erfolgversprechendsten deutschen Orchester. In der klanglich und architektonisch bemerkenswerten Stadthalle Wuppertal am Johannisberg spielt das Ensemble über 40 Konzerte pro Saison – von Jahr zu Jahr vor einem größeren, begeisterten Publikum!

Viele berühmte Dirigenten begannen hier ihre musikalische Laufbahn, darunter bis heute weltbekannte Namen wie Hermann von Schmeidel, Otto Klemperer, Erich Kleiber und Hans Weisbach. Seit 2004/05 werden die 88 Musikerinnen und Musiker von Prof. Toshiyuki Kamioka geleitet, seit 2009/10 als Chefdirigent, davor als Generalmusikdirektor. Regelmäßig ist das Ensemble im In- und Ausland zu Gast, außerdem engagiert sich das Orchester sehr für die jüngeren Konzertbesucher: neben Schulauftritten präsentiert sich das Ensemble in Familienkonzerten als „Orchester zum Anfassen“.

Konzerte des Sinfonieorchesters sind ein gewaltiges, aufregendes Hörerlebnis, das die Herzen jedes Klassikfans höher schlagen lassen wird!

Ort der Veranstaltung

Friedhofskirche
Hochstraße 15
42105 Wuppertal
Deutschland
Route planen

Sie ist wahrscheinlich die prachtvollste Kirche im Wuppertaler Raum. Die Friedhofskirche im Bezirk Elberfeld begeistert mit einer erstaunlich orientalischen Architektur, die Sie während eines der vielen Konzerte als Ausblick genießen können.

Mit Sitzplätzen für bis zu 1.020 Personen ist sie die zweitgrößte evangelische Kirche im gesamten Rheinland. Ihre Einweihung erfolgte im Jahre 1898, nachdem der Architekt Adolf Cornehls akribisch die Planung des Prunkbaus leitete. Mit seinen abgerundeten Formen im Innenraum, dem Farbschema in Blau-Gold sowie der opulenten Aussicht auf die Orgel im Altarraum ist das Werk ausnahmslos einmalig im deutschen Kirchenbau.

Die Friedhofskirche liegt im Norden der nordrhein-westfälischen Stadt Wuppertal und ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Wer mit dem PKW anreist, findet Parkmöglichkeiten in den umliegenden Seitenstraßen.