Unterhaltungskonzert - Ilse Bähnert geht in die Operette

Elbland Philharmonie Sachsen  

Schlossplatz 1
01558 Grossenhain

Tickets ab 48,00 €

Veranstalter: Kulturzentrum Großenhain GmbH, Schlossplatz 1, 01558 Großenhain, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Seit frühester Jugend liebt Sachsens lustige Witwe Ilse Bähnert (Tom Pauls) die heiteren Melodien der Operette. Jetzt fegt und fliegt sie plaudernd und singend durch die Geschichte des leichten und beschwingten Musiktheaters. Ilse kann gar nicht genug bekommen von Hits wie Dein ist mein ganzes Herz, Da geh’ ich zu Maxim, Lippen schweigen, Ganz ohne Weiber geht die Chose nicht, Ich lade gern mir Gäste ein oder Im Weißen Rössl am Wolfgangsee. Wunderbare Erinnerungen werden wach und lassen die Schwere des Alltags für einen Abend lang vergessen.

Fledermaus, Csárdásfürstin, Zigeunerbaron, Orpheus in der Unterwelt oder Zarewitsch bieten mit ihren Geschichten und den mitreißenden Kompositionen pralle Lebenslust, gepaart mit Liebesleid und Heiterkeit.

Nebenbei bringt Ilse Bähnert dem Publikum auf unnachahmliche Weise die populären Werke und deren Handlung näher. Von Johann Strauß und Franz Lehàr bis Emmerich Kàlmàn und Jacques Offenbach gibt es keinen Großen der Operettenkunst, zu dem der fidelen sächsischen Seniorin nichts Witziges oder sogar Tiefsinniges einfällt!

Verstärkt und unterstützt wird Ilse Bähnert von den Operettenprofis Jana Büchner und Sebastian Fuchsberger sowie der Elbland Philharmonie Sachsen unter Leitung von Chefdirigent Ekkehard Klemm.

Solist: Tom Pauls
Solisten: Jana Büchner (Sopran), Sebastian Fuchsberger (Tenor)
Dirigent: Ekkehard Klemm

Ort der Veranstaltung

Kulturschloss
Schlossplatz 1
01558 Grossenhain
Deutschland
Route planen

Mit dem Kulturschloss hat die Stadt Großenhain einen Veranstaltungsort der Extraklasse zu bieten. Hier treffen hochklassiges Programm und malerisches Ambiente aufeinander. Kein Wunder also, dass sich das Kulturschloss Großenhain schon längst überregionaler Bekanntheit erfreut.

Schon im 13. Jahrhundert galt das Gebäude als eines der wichtigsten der Region. Auch wenn das Schloss heute nicht mehr als Wehranlage und Grenzhaus genutzt wird, hat sich an der Bedeutung des Kulturschlosses wenig geändert. Denn noch heute ist das Kulturschloss als Veranstaltungsort uneinnehmbar und von außerordentlicher Bedeutung für die Region. Hier, im Norden von Dresden, finden regelmäßig tolle Veranstaltungen statt. Künstler aus aller Welt stellen hier ihr Können unter Beweis. Mit seinem historischen Ambiente bietet das Schloss den idealen Rahmen für Kultur, Kunst, Tagungen und Veranstaltungen aller Art. Natürlich ist das Schloss mit modernster Veranstaltungstechnik ausgerüstet. Für das leibliche Wohl sorgt das Restaurant „Schlosskeller“ im historischen Tonnengewölbe. Es ist also für alles gesorgt und einer unvergesslichen Veranstaltung steht nichts im Wege.

Erleben Sie wunderbare Konzerte in einzigartigem Ambiente im Kulturschloss Großenhain. Hier wird Ihnen beste Unterhaltung geboten.