Unterbiberger Hofmusik

Dahoam und Retour  

Marktplatz 17
79761 Waldshut-Tiengen

Tickets ab 19,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Waldshut-Tiengen, Wallstraße 26, 79761 Waldshut-Tiengen, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 19,00 €

Ermässigt

je 14,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Der ermäßigte Preis, soweit angeboten, gilt für Schüler, Auszubildende, Bufdis und Studenten. Der Ermäßigungsnachweis ist beim Einlass unaufgefordert vorzuzeigen.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

„Typisch bayerisch“ glaubt man hier zu wissen, wenn die ausgefuchsten Musiker der Unterbiberger Hofmusik loslegen...um sich schon bald darauf jenseits der Alpen – oder auch ganz woanders wiederzufinden! Herzstück dieser Band aus dem Münchner Umland ist das Ehepaar Irene und Franz Himpsl und ihre drei Söhne Xaver, Ludwig und Franz – bis auf den erst 14-jährigen Franz jr. allesamt studierte Musiker. Seit über zwei Jahrzehnten überschreiten die Himpsls, zusammen mit hochkarätigen Gastmusikern, musikalische Grenzen und pflegen dabei eine unorthodoxe Kombination aus traditioneller Blasmusik mit Jazz und Einflüssen aus aller Herren Länder.

„Dahoam und Retour“ so heißt dann auch das brandneue Programm. Armenien, Ägypten, Brasilien, der Balkan, Griechenland, Indien, die USA und Türkei heißen dann auch die musikalischen Stationen, die in den bayerisch-musikalischen Kosmos der Band Einlass gefunden haben. Länder, die das Ensemble auf Einladung bereist und mit deren Musikern und Menschen vor den Bühnen sie in engen Austausch und Kontakt getreten ist. Und in bester Tradition gelangt jedes ihrer Konzerte zu einem gemeinsam Fest – Kulturen-, Generationen- und Genreübergreifend!

Videos

Ort der Veranstaltung

ALI Theater Tiengen
Marktplatz 17
79761 Waldshut-Tiengen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das ALI Theater in Waldshut-Tiengen überzeugt als Kleinkunstbühne, kleines Kino und Theater direkt an der deutsch-schweizerischen Grenze. In herrlichem Ambiente laden die Veranstalter zu Aufführungen des hauseigenen Ensembles und zu Gastspielen ein. Das ALI Theater gehört zu den wichtigsten Veranstaltungsorten der Region.

1937 wurde das Haus erbaut. Auf Bestreben der Familie Albrecht wurde das Haus zu einem kulturellen Zentrum. Der Name „Albrecht-Lichtspiele“ war hier Programm. Hier wurden Theateraufführungen inszeniert und Lichtspiele, Filmvorführungen gezeigt. 2004 wurde die Kurzversion des Namens, also „ALI Theater“ zum offiziellen Namen des Hauses. Heute überzeugt das ALI Theater durch ein buntes und hochklassiges Programm. Das hauseigene Amateurtheater besteht aus Spielerinnen und Spielern, die sich aus bekannten Laiengruppen der Region zusammengefunden haben. Gemeinsam stellen sie Jahr für Jahr mehrere Inszenierungen auf die Beine. Das Programm findet großen Zuspruch in der Region. Durch die vielseitige Nutzung des Hauses wird das Programm erweitert. So lädt zum Beispiel eine kleine Bühne an der Längsseite des Zuschauerraums zu gemütlichen Konzerten ein. Auch Lesungen und Ausstellungen können hier stattfinden. Kein Wunder also, dass sich das ALI-Theater großer Beliebtheit erfreut. Hier wird Unterhaltung der Extraklasse geboten.

Erleben Sie im ALI Theater in Waldshut-Tiengen unvergessliche Events. Lassen Sie sich von den ambitionierten Schauspielern aus dem Alltag entführen. Beste Unterhaltung ist hier garantiert!